Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Angepasster Modus in der Oberliga NORD

 

Oberliga Nord geht mit 16 Teams in die neue Saison

Der DEB hat in der vergangenen Woche den offiziellen Modus für die bevorstehende Saison (OLN) bekannt gegeben:

  • 16 Vereine spielen eine Einfachrunde (30 Spiele), Ligenstart: 23.09.2016

 

  • Nach der vorbezeichneten Runde spielen die Platzierten 1-8 eine weitere Einfachrunde (14 Spiele), nach deren Abschluss die Mannschaften auf den Plätzen 1-6 für die Playoffs und die Mannschaften auf den Plätzen 7 und 8 für Pre-Playoffs qualifiziert sind.

 

  • Die Platzierten 9-16 absolvieren parallel ebenfalls eine Einfachrunde (14 Spiele), nach deren Abschluss die Platzierten 1 und 2 für die Pre-Playoffs (gegen 7 und 8 der anderen Gruppe) qualifiziert sind. Die Mannschaften auf den Plätzen 3-6 haben sich sportlich für die Oberliga-Nord Saison 2017/2018 qualifiziert und die Mannschaften auf den Plätzen 7 und 8 spielen in einer Relegationsrunde mit 2 Teilnehmern aus den Regionalligen die weiteren Qualifikationen an der OL-Nord 17/18 aus.

 

  • Die Playoffs werden analog der Vorsaison gespielt – 1. PO-Runde OL-Nord intern, die 4 Sieger spielen dann im Viertelfinale gegen 4 Clubs der OL-Süd „über Kreuz“

 

Somit absolviert jeder der 16 Vereine in der Vorrunde 44 Spiele, davon 22 Heimspiele.

Sowie der endgültige Spielplan (erste Einfachrunde) feststeht, werden wir hier darüber informieren.

 


    Oktober 2017
MDMDFSS
       1 EHC Timmendorfer Strand 06 - Saale Bulls
2 3 4 5 6 Saale Bulls - Tilburg Trappers 7 8 EC Harzer Falken - Saale Bulls
9 10 11 12 13 Saale Bulls - TecArt Black Dragons Erfurt 14 15 ECC Preussen Berlin - Saale Bulls
16 17 18 19 20 Saale Bulls - Hannover Scorpions 21 22 Hannover Scorpions - Saale Bulls
23 24 25 26 27 ESC Wohnbau Moskitos Essen - Saale Bulls 28 29 Saale Bulls - Herner EV
30 31 Crocodiles Hamburg - Saale Bulls      
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden
Livestream