Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Auch Gunkel bleibt – und das bis 2017!

 

Während der MEC Halle 04 die Vertragsverlängerung mit Trainer Ken Latta vor und die Weiterverpflichtung von Topscorer Matt Abercrombie während der Saisonabschlussfeier bekannt gab, folgt nun als nachträgliches Ostergeschenk an die Fans die Neuigkeit, dass auch Philipp Gunkel seine Unterschrift unter neue Arbeitspapiere setzte – und dies sogar für die nächsten beiden Spielzeiten!

Mit dem Verbleib des großgewachsenen Angreifers gelang es der sportlichen Führung, einen weiteren Schlüsselspieler der abgelaufenen Spielzeit weiter an die Bulls zu binden.  Mit insgesamt 65 Scorerpunkten in seinen bisherigen 46 Partien im Bulls-Trikot unterstrich der aus Crimmitschau nach Halle gewechselte Stürmer seine offensiven Qualitäten auf eindrucksvolle Art und Weise. So findet sich der pfeilschnelle und DEL2-erfahrene Gunkel in nahezu allen relevanten Bulls-Statistiken der abgelaufenen Saison auf den ersten Plätzen, wie 10 Überzahltore (1. Platz), jeweils fünf Sieg- sowie Führungstreffer (2.), 35 Treffer insgesamt (2.) sowie 30 Vorlagen (3.) belegen.

Der MEC Halle 04 ist froh, seine #39 für die nächsten beiden Jahre an den Verein gebunden zu wissen und ist überzeugt, mit Philipp Gunkel einen DER Schlüsselspieler für das anvisierte Ziel vom DEL2-Aufstieg unter Vertrag genommen zu haben. Für dieses Unterfangen wünscht der Verein Philipp Gunkel eine weiterhin erfolgreiche und verletzungsfreie Zeit im Trikot mit dem Bullen-Kopf. (Jy)

 


    Februar 2018
MDMDFSS
    1 2 Saale Bulls Halle - ESC Wohnbau Moskitos Essen 3 4 Hannover Scorpions - Saale Bulls Halle
5 6 Hannover Indians - Saale Bulls Halle 7 8 9 Saale Bulls Halle - EXA Icefighters Leipzig 10 11
12 13 14 15 16 Saale Bulls Halle - Tilburg Trappers 17 18 Füchse Duisburg - Saale Bulls Halle
19 20 21 22 23 24 25 Hannover Scorpions - Saale Bulls Halle
26 27 28     
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden
Livestream