Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Auch Wunderlich bleibt Bulle

Eric Wunderlich wird auch in der neuen Spielzeit für die Saale Bulls auflaufen. Der 25jährige Verteidiger und die sportliche Leitung des MEC Halle 04 einigten sich auf eine weitere Zusammenarbeit, so dass die hallesche #9 in seine insgesamt fünfte komplette Saison an der Saale geht.

Von 2007 bis 2009 noch mit einer Förderlizenz im Kader der Bulls spielend, gehört Eric Wunderlich schließlich seit der Spielzeit 2010/11 zum „festen Inventar“ in der halleschen Defensive und bezahlte dabei bereits des Öfteren den einen oder anderen Abwehrversuch gegnerischer Schüsse mit einer blutigen Verletzung.

Ein Blick in die Pflichtspielstatistiken zeigt seine persönliche Entwicklung unter Trainer Jiri Otoupalik. Standen am Saisonende 2010/11 bei 85 Strafminuten 17 Scorerpunkte zu Buche (1 Tor, 16 Vorlagen), folgte eine Saison später ein Treffer und 15 Assists bei 94 Minuten auf der Strafbank.

In der abgelaufenen Spielzeit schließlich konnte Eric Wunderlich mit 18 Punkten eine neue persönliche Bestmarke aufstellen, genauso mit seinen sechs erzielten Treffern – das Ganze bei nur noch der Hälfte an Strafminuten (48).

Der MEC Halle 04 ist überzeugt, dass Eric Wunderlich auch 2013/14 wieder des Öfteren als Torschütze in Erscheinung treten wird und wünscht ihm dazu eine verletzungsfreie Saison im Trikot der Saale Bulls. (Jy)


    Dezember 2017
MDMDFSS
     1 TecArt Black Dragons - Saale Bulls 2 3 Saale Bulls - ECC Preussen Berlin
4 5 6 7 8 Hannover Indians - Saale Bulls 9 10 Saale Bulls - Füchse Duisburg
11 12 13 14 15 Herner EV - Saale Bulls 16 17 Saale Bulls - Crocodiles Hamburg
18 19 20 21 22 Saale Bulls - EXA IceFighters Leipzig 23 24
25 26 EXA Icefighters Leipzig - Saale Bulls 27 28 Saale Bulls - ESC Wohnbau Moskitos Essen 29 30 31
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden Heimspiele Saison 2017 (pdf) downloaden
Livestream