Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Bulls sichern sich erstmals den Ost Pokal!

Mit lediglich 11 Feldspielern sowie einem Goalie mussten die Saale Bulls am Samstag nach Weißwasser reisen, zum zweiten Finalspiel gegen Tornado Niesky. Von Beginn an ließen die Bulls keinen Zweifel, dass sie die Saison mit dem Pokalgewinn krönen wollen. Nach 60 Minuten waren die Sensation perfekt und die Bulls konnten sich mit 4:0 Toren souverän durchsetzen. Somit ist kein drittes Spiel nötig und die Bulls sind erstmals Gewinner des Ost- Pokals. Herzlichen Glückwunsch an das Team sowie Interimstrainer Uwe „Schlappi“ Liebetrau zur tollen Leistung! Für die Jungs geht es am kommenden Samstag im heimischen Eiszelt an der Halle Messe noch einmal aufs Eis. Gegner ist kein Geringer als das Saale Bulls Meisterteam 2004/05.

Während die Jungs mit dem Pokal-Sieg im Gepäck auf der Heimreise sind, hier schon die Zahlen & Fakten zum heutigen 4:0-Erfolg gegen den ELV Tornado Niesky:

• 40.Shut-out der Vereinsgeschichte

• erster Shut-out seit dem 24.11.2013; damals blieb man ebenfalls in Niesky ohne Gegentor (2:0)

• in beiden o.g. Partien erzielte Daniel Lupzig den Führungstreffer

• nach seiner „Boxeinlage“ kurz vor Spielende steht Siegtorschütze Daniel Lupzig bei genau 222 Strafminuten

• Max Veltwisch absolvierte seine 111.Partie für den MEC

• das 4:0 durch Robin Sochan war sein 150.SCorerpunkt im Bulls-Trikot

• in sieben der letzten zehn Duelle mit dem ELV Niesky reichten exakt vier Tore für den Sieg (sechsmal Halle, einmal Niesky)


    November 2017
MDMDFSS
   1 2 3 Füchse Duisburg - Saale Bulls 4 5 Saale Bulls - Hannover Indians
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 Saale Bulls - EHC Timmendorfer Strand 06 18 19 Rostock Piranhas - Saale Bulls
20 21 22 23 24 Saale Bulls - EC Harzer Falken 25 26 Tilburg Trappers - Saale Bulls
27 28 29 30    
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden Heimspiele Saison 2017 (pdf) downloaden
Livestream