Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Das erste Derby der Saison – mit besonderer Brisanz (Saale Bulls vs. IceFighters, 15.11.2015)

 

vorbericht Kopie Sowohl in Halle als auch in Taucha fiebert man seit Tagen dem Derby entgegen. Morgen Abend kommt es erstmals in dieser Saison zum Showdown zwischen dem MEC Halle 04 – Saale Bulls und den IceFigthers Leipzig. Wenn sich dann ab 18 Uhr beide Teams gegenüberstehen, könnte die (An-)Spannung für alle Spieler, Offiziellen und Fans beider Mannschaften nicht größer sein.

Denn das ohnehin immer im besonderen Fokus stehende Derby hat an zusätzlicher Brisanz gewonnen, denn der Wechsel von Kai Schmitz zurück an die Saale sorgte in dieser Woche für reichlich Unruhe in beiden Lagern. In Anbetracht dieser Stimmung ist es wohl eher förderlich, dass der Defender in diesem Derby für keines der beiden Teams auflaufen wird.

Doch zurück zur sportlichen Ausgangssituation. Beide Mannschaften sind sehr gut in die Saison – in der neu strukturierten Oberliga Nord – gestartet, wobei die Gastgeber (aufgrund eines Spiels mehr) noch eine kleine Nasenspitze vorn liegen. Und so könnte man meinen, dass die alte Regel – das Derby gewinnt immer die Heimmannschaft – in dieser Saison wieder gelten wird.

Doch Vorsicht ist geboten, denn die IceFighters werden (trotz ihrer durch den Weggang von Kai Schmitz und einigen verletzungsbedingten Ausfällen mehr als angespannten Situation in der Verteidigung) alles daran setzen, ihrem „Dauerrivalen“ durch einen Sieg in Halle einen Dämpfer zu verpassen.

Das Team von Ken Latta sollte also gewarnt sein und es bleibt zu hoffen, dass die knappe und ärgerliche Niederlage am Freitag gegen die Tilburg Trappers nur ein Ausrutscher bleibt und die Jungs sich heute voller Spielfreude präsentieren, sich dabei auf ihre Stärken besinnen und ihr Können erfolgreich auf dem Eis umsetzen werden. (FE)

Rheingas Halle – Saalegas wünscht ein unterhaltsames und spannendes Derby!

 

Zahlen & Fakten zum Derby MEC Halle 04 vs. IceFighters Leipzig

  • Gesamtbilanz: 24 Spiele, 9 Siege, 15 Niederlagen (2xnV), 87:91 Tore
  • Heimbilanz: 12 Spiele, 8 Siege, 4 Niederlagen, 53:30 Tore
  • die letzten drei Heim-Duelle konnten die Icefighters für sich entscheiden; insgesamt sechs Derbypleiten in Folge für den MEC
  • vier der letzten acht Bulls-Treffer im Eisdom gegen die IFL durch Kapitän Bigam
  • in drei der letzten vier Duelle gelang den Bulls die 1:0-Führung
  • Premiere: im 837. Spiel seit der Wiederaufnahme des halleschen Eishockeys 1998/99 tritt man an einem 15.November

 

Die aktuelle Tabelle der OL-Nord (nach 13. Spieltag):

Platz    Verein Spiele Punkte Tor-Diff.
1.    EV „Füchse“ Duisburg 13 36 54
2.    MEC Halle 04 12 29 35
3.    EHC Neuwied 12 29 25
4.    IceFighters Leipzig 11 26 39

 

 

 

 


    Dezember 2017
MDMDFSS
     1 TecArt Black Dragons - Saale Bulls 2 3 Saale Bulls - ECC Preussen Berlin
4 5 6 7 8 Hannover Indians - Saale Bulls 9 10 Saale Bulls - Füchse Duisburg
11 12 13 14 15 Herner EV - Saale Bulls 16 17 Saale Bulls - Crocodiles Hamburg
18 19 20 21 22 Saale Bulls - EXA IceFighters Leipzig 23 24
25 26 EXA Icefighters Leipzig - Saale Bulls 27 28 Saale Bulls - ESC Wohnbau Moskitos Essen 29 30 31
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden Heimspiele Saison 2017 (pdf) downloaden
Livestream