Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Der Kampf um das Heimrecht in den PlayOffs geht in die heiße Phase! (Saale Bulls vs. Rostock Piranhas, 28.02.2016)

 

vorbericht Kopie Wer hätte das vor Saisonbeginn gedacht, dass es bis zum letzten Spieltag spannend bleibt. Zwar ist Tabellenplatz eins bereits an die Füchse aus Duisburg vergeben, doch auf den Plätzen 2 bis 6 tobt der Kampf um einen „Platz an der Sonne“ unvermindert weiter.

Gerade einmal 4 Punkte trennen diese Kontrahenten und jeder möchte den Sprung unter die ersten VIER schaffen, um das Heimrecht in den PlayOffs zu sichern. Und dafür müssen auch die Saale Bulls ihre beiden letzten Spiele unbedingt gewinnen, und dann natürlich auf einen Ausrutscher der anderen hoffen.

Diese Siege scheinen auf den ersten Blick ohne Probleme einzufahren zu sein. Doch wie man am Freitag in Erfurt sehen konnte, darf man einen Gegner niemals unterschätzen, egal wo er in der Tabelle steht. Zwar gewannen die Bulls in Erfurt, aber es war ein hart umkämpfter Sieg und bis kurz vor Schluss so eng, dass auch Erfurt die 3 Punkte hätte erringen können.

Und vor den Gästen aus Rostock sind die Bulls mehr als gewarnt – mussten sie sich doch den Raubfischen im Hinspiel im November in einem ebenfalls engen und torarmen Spiel mit 2:1 geschlagen geben.

Nun sind sie natürlich heiß auf die Revanche und vor dem Hintergrund des anvisierten Ziels „Heimrecht“ bekommt auch dieses Spiel eine besondere Brisanz.

Jetzt heißt es, alle Kräfte zu mobilisieren, sich zu motivieren und das letzte aus sich raus zu holen. Dann sollte – mit Unterstützung von den Rängen – der nächste Dreier im Kampf um die ersten VIER drin sein. (FE)

 

Das Spiel wird präsentiert von der future Training & Consulting GmbH.

 

Zahlen & Fakten zum Duell Saale Bulls vs. Rostock Piranhas

  • Gesamtbilanz: 57 Spiele, 40 Siege (1xnV, 2xnP), 17 Niederlagen (3xnP), 255:163 Tore (+92)
  • Heimbilanz: 27 Spiele, 23 Sieg, 4 Niederlagen (1xnP), 140:66 (+74)
  • Jubiläum I: 444. Pflichtspiel für Alexander Zille (wenn er auch am Fr spielt)
  • Jubiläum II: 300. Pflichtspiel für Kai Schmitz (wenn er auch am Fr spielt)
  • Dauergast: häufigster Gegner der Bulls-Historie (57 Spiele), deutlich vor F.A.S.S Berlin (39)
  • Serie: Piranhas gewannen drei der letzten vier Duelle, konnten in jedem dieser Spiel punkten
  • erstes Duell in Halle seit knapp 29 Monaten; am 02.10.2013 unterlag man beim Zelt-„Premierenspiel“ mit 2:4
  • mit Arthur Lemmer und Dustin Haloschan zwei Ex-Bullen im REC-Kader

 

Die aktuelle Tabelle der OL-Nord (nach dem 43. Spieltag):

Platz    Verein Spiele Punkte Tor-Diff.
1.    EV „Füchse“ Duisburg 39 101 165
2.    Herner EV 40 90
94
    …
5.    MEC Halle 04
40 88 97
    …
10.    Rostock Piranhas 40 58 –37

 

Kalender-Historie:

  • 28.02.2014 (H) ELV Niesky 2:4 (N)

 

 

 


    September 2018
MDMDFSS
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 18/19 downloaden Auswärtsspiele Saison 18/19 downloaden Heimspiele Saison 18/19 (pdf) downloaden
UPP
Livestream