Nächstes Spiel

Sonntag, 24.09.2017, 18:00 Uhr MEC Halle 04 Saale Bulls : Hannover Scorpions  

Deutsch-Kanadischer Puckfänger im Fokus

Braeden Johnson, deutsch-kanadischer Torhüter, konnte sich in den vergangenen Trainingseinheiten in den Vordergrund spielen, so dass eine Verpflichtung seitens des MEC nicht ausgeschlossen ist.

Der 20jährige Linksfänger, aus der Gegend von Vancouver stammend, spielte die letzten beiden Jahren in der North West Junior Hockey League (NWHJL), wo er mit einem durchschnittlichen GTS von rund 2,55 maßgeblichen Anteil am zweimaligen Gewinn der Meisterschaft mit seinem Team, den Whitecourt Wolverines, hatte.

Zuvor stand er für die North Island Silvertips in der BC Major Midget Hockey League (BCMML) sowie den Campbell River Storm und Oceanside Generals in der Vancouver Junior Island Hockey League (VIJHL) zwischen den Pfosten.

Aufgrund seiner deutschen Großeltern verfügt der am 01.10.1991 geborene Johnson über einen deutschen Pass und könnte somit gemäß der Regularien für den MEC Halle 04 auflaufen. (Jy)


  • Spielplan
  • Tabelle
    September 2017
MDMDFSS
     1 2 3
4 5 6 7 8 Saale Bulls - Dresdner Eislöwen 9 10 Chemnitz Crashers - Saale Bulls
11 12 13 14 15 Selber Wölfe - Saale Bulls 16 17 Saale Bulls - Selber Wölfe
18 19 20 21 22 Hannover Scorpions - Saale Bulls 23 24 Saale Bulls - Hannover Scorpions
25 26 27 28 29 Saale Bulls - Rostock Piranhas 30  
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden
Livestream