Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Erneut leichte Anpassungen im Spielmodus der Oberliga NORD für die Saison 2017/18

Playoff-Verzahnung Nord und Süd bereits ab Achtelfinale

 

Oberliga Nord geht mit 14 Teams in die neue Saison

Der DEB hat in der vergangenen Woche den offiziellen Modus für die bevorstehende Oberliga-Saison (DEB-Pressemitteilung) bekannt gegeben, für die Hauptrunde der OLN ergeben sich demnach folgende Eckpunkte:

  • 14 Vereine spielen eine Einfachrunde (26 Spiele 13/13), Hauptrundenstart: Freitag 29.09.2017
  • Nach der vorbezeichneten Runde (endet am 28.12.2017) wird das Feld in zwei Siebener-Gruppen aufgeteilt, in denen jeweils eine Eineinhalbfachrunde (18 Spiele 9/9) gespielt wird.
  • In der Meisterrunde werden die Plätze 1 bis 7 ausgespielt, in der Qualifikationsrunde die Plätze 8 (letzter Playoffplatz) bis 14 (sportlicher Absteiger).

Somit absolviert jeder der 14 Vereine in der Vorrunde 44 Spiele, davon 22 Heimspiele.

Die Playoffs beginnen am 09.03.2018.

Anders als die letzten zwei Spielzeiten wird es gleich zu einer Verzahnung zwischen OLN und OLS im Achtelfinale kommen. So spielt zum Beispiel der erste aus dem Norden gegen den achten aus dem Süden und umgekehrt.

Sowie der endgültige Spielplan (erste Einfachrunde) feststeht, werden wir hier darüber informieren.

 


    Oktober 2017
MDMDFSS
       1 EHC Timmendorfer Strand 06 - Saale Bulls
2 3 4 5 6 Saale Bulls - Tilburg Trappers 7 8 EC Harzer Falken - Saale Bulls
9 10 11 12 13 Saale Bulls - TecArt Black Dragons Erfurt 14 15 ECC Preussen Berlin - Saale Bulls
16 17 18 19 20 Saale Bulls - Hannover Scorpions 21 22 Hannover Scorpions - Saale Bulls
23 24 25 26 27 ESC Wohnbau Moskitos Essen - Saale Bulls 28 29 Saale Bulls - Herner EV
30 31 Crocodiles Hamburg - Saale Bulls      
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden
Livestream