Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Denis Fominych wechselt an die Saale

 

Mit Stürmer Denis Fominych präsentiert der MEC Halle 04 seinen ersten Neuzugang für die nächste Saison. Der 22jährige Angreifer wechselt vom Liga-Rivalen Icefighters Leipzig zu den Saale Bulls, wo er den nächsten Schritt in seiner Karriere machen will.

Geboren im kasachischen Novaya Shulba, begann Fominych seine Karriere in den Nachwuchsmannschaften von Köln und Iserlohn in der DNL, bevor er in der Spielzeit 2011/12 im Trikot des EV Duisburg erstmals Oberliga-Luft schnuppern konnte.

Seitdem spielte der am 29.05.1993 geborene Fominych dauerhaft in der dritten Liga, wo er sich bei seinen Stationen Duisburg, Königsborn sowie zuletzt zwei Jahre Leipzig stetig weiterentwickelte und in jeder Hauptrunde mehr Tore und Scorerpunkte als in der vorangegangenen verbuchen konnte.

Mit einer Ausbeute von 19 Toren (fünf in Über-, eins in Unterzahl) und 17 Vorlagen in 47 Partien (inklusive Playoffs) wechselt der Linksschütze nun zu den Saale Bulls, wo sich die Fans auf einen schnellen Stürmer freuen können, der auch dahingeht, wo es wehtut und der eine gesunde physische Spielweise bevorzugt.

Der MEC Halle heißt Denis Fominych recht herzlich in Halle willkommen und wünscht ihm eine verletzungsfreie und erfolgreiche Spielzeit 2016/17 im Bulls-Trikot. (Jy)


    September 2018
MDMDFSS
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 18/19 downloaden Auswärtsspiele Saison 18/19 downloaden Heimspiele Saison 18/19 (pdf) downloaden
UPP
Livestream