Nächstes Spiel

Sonntag, 24.09.2017, 18:00 Uhr MEC Halle 04 Saale Bulls : Hannover Scorpions  

Gefährliche Pflichtaufgabe für die Bulls

Wenn der amtierende Meister und aktueller Tabellenzweite auf das abgeschlagene Schlusslicht mit der schlechtesten Defensive der Liga trifft, spricht man allgemeinhin von einer „Pflichtaufgabe“. Und somit wird auch der MEC Halle 04 morgen ab 17 Uhr in dem von der „HDI Gerling“ präsentierten Punktspiel  mit der Favoritenrolle leben müssen, wenn der EHC Jonsdorfer Falken seine Visitenkarte im EISDOM an der HALLE MESSE  abgeben wird.

Doch die Saale Bulls sollten gewarnt sein. Denn auch im gestrigen Pokalspiel ging man als haushoher Favorit in die Partie gegen den Berliner Regionalligisten ECC Preussen Juniors, um dann am Ende „nur“ mit 3:2 (1:0, 1:0, 1:2) die Oberhand zu behalten.

Durch den Erfurter 7:4-Sieg gegen die IceFighters Leipzig spitzt sich der Kampf um Platz 2 zu, so dass man ab sofort in jedem Spiel punkte sollte, um auch am Ende auf dem begehrten „Silberplatz“ zu stehen.

Es ist also höchste Konzentration von der ersten bis zur letzten Minute gefordert, wenn man den Falken die Flügel stutzen möchte . Auch wenn Ex-Bulls-Goalie Lukas Smolka die mit 81 Gegentoren löchrigste Abwehr der Liga vor sich hat – mit 47 erzielten Treffern ist man nur marginal schlechter als die Saale Bulls (50).

Der Vorstand des MEC Halle 04 und „HDI Gerling“ freuen sich auf ein packendes und spannendes Spiel im EISDOM an der HALLE MESSE und sind überzeugt, dass nach sechzig gespielten Minuten die Gäste weiterhin auf die ersten Punkte in der Fremde warten müssen und die Saale Bulls einen weiteren Heimsieg feiern können. (Jy)

 

Zahlen & Fakten zum Spiel MEC vs. EHC Jonsdorfer Falken

  • 18 Spiele, 17 Siege (1nP), 1 Niederlage, 84:31 Tore
  • Top-Scorer: Slanina (18 Punkte) – Sekera (23)
  • Top-Torjäger: Slanina (11 Tore) – Lamich (9)
  • Top-Vorbereiter: Piecha (10 Vorlagen) – Sekera (16)
  • Top-Verteidiger: Sochan (14 Punkte) – Gerstung (12)
  • „böser Bube“: Schmitz (57 Strafminuten) – Sekera (41)
  • Torhüter: Haloschan (GTS 2,71) – Smolka (4,21)

  • Spielplan
  • Tabelle
    September 2017
MDMDFSS
     1 2 3
4 5 6 7 8 Saale Bulls - Dresdner Eislöwen 9 10 Chemnitz Crashers - Saale Bulls
11 12 13 14 15 Selber Wölfe - Saale Bulls 16 17 Saale Bulls - Selber Wölfe
18 19 20 21 22 Hannover Scorpions - Saale Bulls 23 24 Saale Bulls - Hannover Scorpions
25 26 27 28 29 Saale Bulls - Rostock Piranhas 30  
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden
Livestream