Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

„Gorbi“ macht weiter – Kimstatsch bleibt Cheftrainer der Saale Bulls

 

Während im Hintergrund weiter am Kader für die neue Saison gearbeitet und weitere Vorbereitungsgegner gesucht werden, herrscht nun auf einer wichtigen Position Klarheit – Georgi Kimstatsch bleibt Cheftrainer der Saale Bulls.

Saale Bulls Team 2015/16

 

Nachdem er Mitte Januar „ins kalte Wasser“ geworfen wurde, brachte „Gorbi“ wieder Struktur und Konstanz in die Leistungen der Mannschaft, die sich unter seiner Leitung wieder stabilisieren und souverän für die Playoffs qualifizieren konnte. Mit einer Punkteausbeute von phantastischen 2,21 gewonnenen Zählern pro Partie sprach alles dafür, Kimstatsch auch in der neuen Saison das Vertrauen zu schenken.

Für den 39jährigen gebürtigen Moskowiter, der seit 2003/04 im halleschen Eishockey unterwegs und bis heute „Bulls-Rekordkapitän“ ist, wird es die erste komplette Trainerstation im Seniorenbereich werden.

Der MEC Halle 04 ist davon überzeugt, mit „Gorbi“ die ideale Besetzung für den Trainerposten gefunden zu haben, zumal er auch in seiner Funktion als Nachwuchstrainer als Bindeglied zwischen dem Nachwuchs des ESV Halle und dem MEC fungiert. Beide Vereine sind sich sicher, mit ihm gemeinsam die ausgegebenen Ziele erreichen zu können. (Jy)

 


    September 2018
MDMDFSS
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 18/19 downloaden Auswärtsspiele Saison 18/19 downloaden Heimspiele Saison 18/19 (pdf) downloaden
UPP
Livestream