Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Halle läuft für Halle!

Erlös des 6. Lions Benefizlaufs „Halle läuft“ für Hochwassergeschädigte. Alle Hallenser und Freunde der Stadt sind aufgerufen mitzumachen.

Am Freitag, dem 21.06.2013, heißt es wieder „Halle läuft“. Auf dem ca. 700m langen Rundkurs in der Hallenser Innenstadt werden somit auch in diesem Jahr wieder alle ambitionierten Teilnehmer von 10 bis 18 Uhr gemeinsam versuchen, so viele Runden wie möglich zu erlaufen. „Ich laufe mit, weil ich dadurch für andere und zugleich für mich etwas Gutes tun kann“, so der aktive Hobbyläufer Daniel Schad aus Halle. Er wird neben vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen an den Start gehen, um Runde für Runde für den guten Zweck zu laufen. Für die Saale Bulls gehen u.a. Daniel Lupzig sowie Enrico Ehrhardt an den Strt.

„Alle beteiligten Lions Clubs und der Leo-Club haben entschieden, den gesamten Erlös des diesjährigen Laufes den vom Hochwasser betroffenen und in Not geratenen Familien, Kindern und Jugendlichen oder entsprechenden Einrichtungen in Halle und Umgebung zukommen zu lassen. Wir hoffen, auf diese Weise einen sinnvollen Beitrag leisten zu können und rufen alle auf, den Benefizlauf als Läufer oder Sponsor tatkräftig zu unterstützen“, erklärt Ludwig Schlereth, Vorsitzender vom Lions Benefizlauf Halle e.V.

Und unterstützen, das kann wirklich jeder! Ob jung oder alt, einzeln oder in einem Laufteam: Die gut 700 Meter rund um den Marktplatz von Halle (Saale) sind bestens zum Mitmachen geeignet. Es geht nicht darum, wer am schnellsten läuft, sondern dass sich viele Läufer auf die Strecke begeben und so viele Runden wie möglich drehen. Gestartet werden kann den ganzen Tag über. Jeder Teilnehmer sollte für seine Runden einen Laufpaten haben, der die Startgebühr i.H.v. 5 EUR und min. 1 EUR pro Runde übernimmt. Das können z.B. die Eltern, Oma und Opa oder der eigene Chef sein. Sollten Teilnehmer keinen eigenen Sponsor finden, wird das Orga-Team die gelaufenen Runden dem zugesagten Sponsoring von einem der Großsponsoren zuordnen. „Abgewiesen wird niemand, jeder Läufer, der am Freitag in Sportklamotten am Anmeldezelt erscheint, wird auch wie geplant seine Runden drehen können“, versichert das Orga-Team, das bereits zum 6. Mal ehrenamtlich diesen Benefizlauf organisiert.

 

Laufsponsoren können sich direkt beim Orga-Team melden

Auch in diesem Jahr werden wieder viele Teilnehmer am Start erwartet. „Bis zum heutigen Tage haben sich schon über 500 Läufer auf unserer Homepage www.benefizlauf-halle.de angemeldet“, so L. Schlereth. Auch viele Laufsponsoren haben bereits ihre Unterstützung zugesagt. Einige Laufteams, darunter auch einige Schulklassen, suchen allerdings noch einen Laufpaten. Firmen aber auch Privatpersonen, die einen Beitrag zur Unterstützung von Hochwasser-Opfern leisten wollen, können sich über die Webseite anmelden bzw. direkt das Orga-Team kontaktieren.

Jeder Euro und jede Runde zählt, wenn es am Freitag heißt: Halle läuft für Halle!

Kontakt Orga-Team:

Webseite: www.benefizlauf-halle.de

Email: info@benefizlauf-halle.de
Telefon: 0345-230970


    Oktober 2017
MDMDFSS
       1 EHC Timmendorfer Strand 06 - Saale Bulls
2 3 4 5 6 Saale Bulls - Tilburg Trappers 7 8 EC Harzer Falken - Saale Bulls
9 10 11 12 13 Saale Bulls - TecArt Black Dragons Erfurt 14 15 ECC Preussen Berlin - Saale Bulls
16 17 18 19 20 Saale Bulls - Hannover Scorpions 21 22 Hannover Scorpions - Saale Bulls
23 24 25 26 27 ESC Wohnbau Moskitos Essen - Saale Bulls 28 29 Saale Bulls - Herner EV
30 31 Crocodiles Hamburg - Saale Bulls      
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden
Livestream