Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Im Zeichen der ZWEI (Saale Bulls vs. Füchse Duisburg, 02.03.2018)

 

Nach dem sensationellen ZWEITEN Platz der Deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen wollen es die Saale Bulls dem DEB-Team gleich tun und die Meisterrunde der Oberliga Nord auf dem ZWEITEN Platz abschließen. Denn aktuell belegt das Team von Dave Rich den Silberrang, könnte allerdings theoretisch bei sechs Zählern Vorsprung und noch ZWEI zu absolvierenden Partien von den Moskitos Essen abgefangen werden. Somit benötigen die Bulls am heutigen ZWEITEN März im Duell gegen die Füchse aus Duisburg Punkte, um auch rechnerisch sicher auf dem ZWEITEN Rang zu verbleiben.

Eine Platzierung, die unsere Gäste von der Wedau sicherlich auch zu Beginn der Spielzeit und Meisterrunde als Ziel im Hinterkopf gehabt haben, diese aber aufgrund durchwachsener Leistungen im Saisonverlauf ad acta legen mussten. Nachdem man sich während der Saison von ZWEI Cheftrainern getrennt hat (Irwin & Petrozza), steht abermals Reemt Pyka in verantwortlicher Position hinter der Bande der Füchse. Und er wird alles daran setzen, sich mit dem EVD vom aktuellen siebten Rang noch weiter nach vorne zu schieben. Denn auch für das Team um die ehemaligen halleschen Angreifer Marco Habermann und Robin Slanina könnte es aufgrund der engen Tabellenkonstellation theoretisch noch bis zum dritten Rang reichen.

Alleine schon diese Ausgangslage verspricht Spannung pur, werden sich doch beide Teams nichts schenken und jeder seine ganz eigenen Ziele verfolgen. Und die Füchse werden alles geben, um nach zuletzt ZWEI Pleiten gegen den MEC in Folge den drohenden Hattrick zu vermeiden.

Die Bulls hingegen wollen bei der neunten Fuchsjagd im heimischen Jagdrevier endlich den ZWEITEN Erfolg gegen den EVD einfahren und sich endgültig Rang ZWEI sichern, am liebsten natürlich mit drei Zählern. Es würde aber auch schon ein Punkt oder deren ZWEI reichen, um endgültig alle ZWEIfel an der finalen Platzierung für die anstehenden Playoffs auszuräumen.  (Jy)

 

Das 43. Punktspiel in der Oberliga Nord wird Euch präsentiert vom
AUTO- UND MOTORRADHAUS SCHMIDT!

 

 

Tabelle der Meisterrunde (nach dem 42. Spieltag):

 

Zahlen & Fakten zum Spiel Saale Bulls vs. Füchse Duisburg

 

• Gesamtbilanz: 19 Spiele, 5 Siege (1xnV), 14 Niederlagen (1xnV, 1xnP), 47:72 Tore (-25)
• Heimbilanz: 8 Spiele, 1 Sieg, 7 Niederlagen (1xnV), 18:31 Tore (-13)
Duell der Torjäger: in den letzten 14 Aufeinandertreffen erzielte Philipp Gunkel 11 mal ein Tor, sein Gegenüber Raphael Joly war 17 mal erfolgreich

Kalender-Historie
02.03.2008 (A)   Blue Devils Weiden          2:3 (N)
• 02.03.2012 (H)   EV Duisburg                   1:3 (N)

 


    September 2018
MDMDFSS
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 18/19 downloaden Auswärtsspiele Saison 18/19 downloaden Heimspiele Saison 18/19 (pdf) downloaden
UPP
Livestream