Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Kadernews 2018/19

 

Nach der Saison ist vor der Saison. Das gilt gleichermaßen für die Vereine als auch für die Spieler. Und so ist es nur legitim und fair, frühzeitig Abgänge zu kommunizieren, auch wenn es aus sportlicher wie auch menschlicher Sicht weh tut.

Mit dem Ziel, möglichst viele Spieler des aktuellen Kaders auch für die kommende Spielzeit in Halle zu halten, suchten die Verantwortlichen des MEC bereits während der laufenden Saison die Gespräche mit allen Spielern – so auch mit beiden Goalies Beech und Cerveny.

Leider finden Wunsch und Realität nicht immer zueinander. Obwohl beide Torhüter signalisierten, unter bestimmten Voraussetzungen in Halle weiterspielen zu wollen, konnte man sich während der Vertragsverhandlungen leider nicht in allen Punkten auf einen Konsens einigen. Das bedeutet: sowohl Kevin Beech als auch Patrik Cerveny werden nach der Sommerpause nicht mehr nach Halle zurückkehren.

Der 31-jährige Beech, der zusammen mit Cerveny vor einem Jahr von den EXA IceFighters Leipzig an die Saale wechselte, konnte sich bei den Saale Bulls statistisch deutlich verbessern und wurde in der Hauptrunde nach Ian Meierdres vom Nord-Meister Tilburg von allen „vielspielenden“ Torhütern der zweitbeste Goalie. Auf nahezu gleich gutem Niveau agierte der 10 Jahre jüngere Patrik Cerveny im Tor der Saale Bulls, weshalb Trainer Dave Rich auch über die gesamte Saison auf das Rotationsprinzip setzte.

Wir bedauern, dass Kevin und Patrik nach nur einem Jahr weiterziehen und möchten uns ausdrücklich bei ihnen für ihre gezeigten Leistungen bedanken. Wir wünschen Euch auf Eurem weiteren privaten wie sportlichen Lebensweg alles erdenklich Gute!


    Oktober 2018
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31     
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 18/19 downloaden Auswärtsspiele Saison 18/19 downloaden Heimspiele Saison 18/19 (pdf) downloaden
UPP
Livestream