Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Kadernews- Schubi is back/ Transfer Coup kurzfristig zerschlagen

Mit den Verteidigern Kai Schmitz und Eric Wunderlich sowie Stürmer Martin Miklik fehlen beim heutigen Spiel gegen die Wild Boys vom ERV Chemnitz 07 verletzungsbedingt drei Stammkräfte im Kader der Saale Bulls.
Ebenfalls angeschlagen sind Ervin Masek, Michal Schön, Max Veltwisch und Daniel Sevo, deren Einsatz heute Abend noch fraglich erscheint und sich erst kurzfristig entscheiden wird.

Neben diesen Hiobsbotschaften kann der MEC Halle 04 jedoch auch positives zum Kader berichten: Mit Stürmer Matthias Schubert stieg ein nur allzu bekanntes Gesicht ins Mannschaftstraining der Bulls ein. Der 27jährige, sympathische Blondschopf hat seine Australienreise beendet und verleiht dem Kader – vor allem im Hinblick auf die in Kürze beginnende Zwischenrunde – ab sofort qualitativ als auch quantitativ mehr Tiefe.

Dazu sollte auch Denis Shvidki von Kooperationspartner Hannover Scorpions beitragen, der als Stand-by-Spieler für die Saale Bulls vorgesehen war. Im Falle einer Verletzung eines der beiden Kontingentspieler Ivan Kolozvary und Robin Sochan hätte der 32jährige, der sowohl im Besitz der russischen als auch ukrainischen Staatsbürgerschaft ist, angefordert werden und dem Team von Jiri Otoupalik weiterhelfen können. In seiner Karriere spielte Shvidki bereits in den besten Ligen der Welt: u.a. in der NHL (Florida Panthers), KHL (SKA St. Petersburg), sowie SM-liiga, der obersten finnischen Eishockeyliga (Kärpät).

Leider machte eine- bereits als kuriert angesehene- alte Knieverletzung des Stürmers den Verantwortlichen sehr kurzfristig einen Strich durch die Rechnung, so dass ein Einsatz von Shvidki im Bulls-Dress aktuell als unwahrscheinlich gilt.
Trotz dieser unglücklichen Umstände bedankt sich der MEC Halle 04 bei den Hannover Scorpions dafür, dass sie Denis Shvidki zur Verfügung gestellt hätten. (Jy)


    Dezember 2017
MDMDFSS
     1 TecArt Black Dragons - Saale Bulls 2 3 Saale Bulls - ECC Preussen Berlin
4 5 6 7 8 Hannover Indians - Saale Bulls 9 10 Saale Bulls - Füchse Duisburg
11 12 13 14 15 Herner EV - Saale Bulls 16 17 Saale Bulls - Crocodiles Hamburg
18 19 20 21 22 Saale Bulls - EXA IceFighters Leipzig 23 24
25 26 EXA Icefighters Leipzig - Saale Bulls 27 28 Saale Bulls - ESC Wohnbau Moskitos Essen 29 30 31
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden Heimspiele Saison 2017 (pdf) downloaden
Livestream