Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

KADERNEWS: Zugang für die Defensive – Tobias Schmitz wechselt aus Duisburg nach Halle

 

Ein Schmitz verteidigt selten alleine. So in etwa könnte man etwas überspitzt die aktuelle Personalentscheidung formulieren, denn die hallesche Verteidigung um Kai Schmitz erhält mit Tobias Schmitz vom EV Duisburg personellen Zuwachs.

foto-tobiasschmitz

Der 19jährige Schmitz, geboren in Krefeld, erlernte das Eishockey-ABC bei seinem Heimatverein Krefelder EV 1981, den er zur Spielzeit 2012/13 in Richtung Mannheim verließ. Nach einem Jahr mit den Adlern in der Schülerbundesliga konnte er im darauffolgenden Jahr mit den Mannheimern den Gewinn der Meisterschaft in der Deutschen Nachwuchs-Liga (DNL) feiern. Einen Erfolg, den er in den beiden folgenden Spielzeiten wiederholen konnte und sich somit den DNL-Hattrick mit den Adlern sicherte.

Den Linkschützen, der bereits für die Heilbronner Falken DEL2-Luft schnuppern durfte, zog es vor dieser Spielzeit zu den Füchsen vom EV Duisburg in die Oberliga Nord, von wo der sechsfache U18-Nationalspieler nun zu den Saale Bulls wechselt. Der MEC Halle 04 heißt seinen Neuzugang, der mit der Nummer #10 auflaufen wird, recht herzlich an der Saale willkommen und wünscht ihm eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison. (Jy)

 


    Oktober 2017
MDMDFSS
       1 EHC Timmendorfer Strand 06 - Saale Bulls
2 3 4 5 6 Saale Bulls - Tilburg Trappers 7 8 EC Harzer Falken - Saale Bulls
9 10 11 12 13 Saale Bulls - TecArt Black Dragons Erfurt 14 15 ECC Preussen Berlin - Saale Bulls
16 17 18 19 20 Saale Bulls - Hannover Scorpions 21 22 Hannover Scorpions - Saale Bulls
23 24 25 26 27 ESC Wohnbau Moskitos Essen - Saale Bulls 28 29 Saale Bulls - Herner EV
30 31 Crocodiles Hamburg - Saale Bulls      
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden
Livestream