Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Licht und Schatten am Wochenende

Am Freitag gastierten erneut die Black Dragons aus Erfurt in der Volksbank Arena. Nachdem gegen 20.45 Uhr endlich Anbully war- die Gäste standen im Stau- entwickelte sich rasch ein munteres Toreschießen. Am Ende mussten sich die vollkommen überforderten Gäste aus Thüringen 11:0 geschlagen geben.

Nur einen Tag später reiste man zum letzten Derby in der Saison zu den Icefighters nach Taucha – angesichts des „warm Schießens“ vom Freitag sollten die Weichen auf Sieg gestellt sein. Doch der „Leipzig Fluch“ konnte auch dieses Mal nicht gebrochen werden und so musste sich der MEC 04 nach 60 Minuten mit 6:2 deutlich geschlagen geben. Die von allen erhoffte vorzeitige Meisterfeier in der „verbotenen Stadt“ fiel damit ins Wasser. Die Derby Bilanz ist somit ausgeglichen hinsichtlich des Punkt- und Torverhältnisses, die Bulls haben jedoch weiterhin ein komfortables Punktepolster in der Tabelle und sind weiterhin auf Kurs zur Titelverteidigung.

In Anbetracht der gezeigten Leistung wurde dem Team der trainingsfreie Montag kurzerhand gestrichen und eine extra Trainingseinheit angesetzt, um die schmähliche Derby Pleite aufzuarbeiten.

Ausführliche Spielberichte unseres Medienpartners, der Mitteldeutschen Zeitung, findet ihr wie immer in unserem „Pressespiegel“ auf www.mechalle04.de. Dort sind auch Fotos von beiden Partien in unserer Galerie zu finden.


    November 2017
MDMDFSS
   1 2 3 Füchse Duisburg - Saale Bulls 4 5 Saale Bulls - Hannover Indians
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 Saale Bulls - EHC Timmendorfer Strand 06 18 19 Rostock Piranhas - Saale Bulls
20 21 22 23 24 Saale Bulls - EC Harzer Falken 25 26 Tilburg Trappers - Saale Bulls
27 28 29 30    
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden Heimspiele Saison 2017 (pdf) downloaden
Livestream