Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Erfahrung pur – Marvin Tepper wird ein Bulle

 

Der Kader des MEC Halle 04 für die kommende Saison nimmt weiter Konturen an. Und mit der Verpflichtung von Angreifer Marvin Tepper konnte nun ein weiteres großes Puzzleteil hinzugefügt werden.

Der 29jährige Tepper wechselt vom Ligakonkurrenten Füchse Duisburg an die Saale, wo er auf seine ehemaligen Mitspieler Sebastian (Crimmitschau) und Danny (Weißwasser) Albrecht treffen wird. Der gebürtige Berliner begann seine Karriere bei den Eisbären Juniors in seiner Heimatstadt, für die er in etwas mehr als 100 Partien in der Deutschen Nachwuchs-Liga 134 Punkte (53 Tore) verbuchen konnte. In der Spielzeit 2003/04 absolvierte er für die Berliner seine ersten Partien im Seniorenbereich, in der Regionalliga konnte er sich in 16 Spielen zwanzig Punkte zuschreiben lassen. Im Folgejahr in der Oberliga Ost aktiv, schnupperte er auch erstmals DEL-Luft, als er für eine Partie das Trikot der „großen Eisbären“ tragen durfte.

Anschließend zog es den Linkschützen, der 2006 an der U20-Junioren-B-Weltmeisterschaft teilnahm und mit einem Tor und einer Vorlage Anteil am Aufstieg in die Top Division hatte, für fünf Spielzeiten in die 2. Bundesliga. In Bremerhaven, Ravensburg und vor allem Weißwasser konnte er nachhaltig auf sich aufmerksam machen und wieder in den DEL-Focus spielen. Insgesamt drei Spielzeiten (Krefeld, Iserlohn) lief er anschließend in Deutschlands Eliteliga auf, unterbrochen von einer halben Saison in Bietigheim (2. Bundesliga).

In den vergangenen drei Jahren stand Tepper, der als einer der besten deutschen Stürmer in der DEL2 gilt, bei den drei sächsischen Zweitligisten Dresden, Crimmitschau und Weißwasser unter Vertrag. In der Spielzeit 2013/14 sowie der zweiten Hälfte der abgelaufenen Saison trug er schließlich das Trikot der Füchse aus Duisburg, wo er sogar einen höheren Punkteschnitt (1,90) pro Partie als sein ehemaliger und nun wieder Mitspieler Danny Albrecht (1,66) aufweisen konnte.

Nun also der Wechsel an die Saale, wo Marvin Tepper allein schon aufgrund seiner Vita und der Erfahrung aus 134 DEL sowie 409 Zweitliga-Partien eine führende Rolle einnehmen wird und sicherlich zu den herausragenden Akteuren der Liga zu zählen ist.

Der MEC Halle 04 ist froh, Marvin Tepper in der in Kürze beginnenden Saison im Bulls-Trikot mit der #36 begrüßen zu dürfen und wünscht seinem neuen Stürmer eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison in der Händelstadt. (Jy)


    Dezember 2017
MDMDFSS
     1 TecArt Black Dragons - Saale Bulls 2 3 Saale Bulls - ECC Preussen Berlin
4 5 6 7 8 Hannover Indians - Saale Bulls 9 10 Saale Bulls - Füchse Duisburg
11 12 13 14 15 Herner EV - Saale Bulls 16 17 Saale Bulls - Crocodiles Hamburg
18 19 20 21 22 Saale Bulls - EXA IceFighters Leipzig 23 24
25 26 EXA Icefighters Leipzig - Saale Bulls 27 28 Saale Bulls - ESC Wohnbau Moskitos Essen 29 30 31
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden Heimspiele Saison 2017 (pdf) downloaden
Livestream