Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

mz-web.de: 1:3 bei Primus Tilburg – Saale Bulls beenden Meisterrunde mit Niederlage

 

Tilburg – Mit einer Niederlage bei den Tilburg Trappers endet für die Saale Bulls die so erfolgreiche Meisterrunde in der Eishockey-Oberliga Nord. Das Team aus Halle verlor am Sonntag mit 1:3 beim souveränen Tabellenführer (110 Punkte) und geht von Platz zwei (82 Punkte) in die Play-offs gegen die Eisbären Regensburg.

Im Isjsportcentrum Stappegoor gingen die Gastgeber durch Mitch Bruijsten (4.) in Führung. Im zweiten Drittel glich Patrik Rypar (26.) für die Saale Bulls aus, doch antworteten die Trappers umgehend durch Ivy van der Heuvel (27.). Den Schlusspunkt zum 3:1 setzte Ryan Collier (40.).

Lange Pause bleibt den Saale Bulls nicht: Schon am 9. März um 20 Uhr geht es mit dem ersten Play-off-Spiel gegen Regensburg in Halle weiter. (mz, 04.03.2018)

 


    Oktober 2018
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31     
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 18/19 downloaden Auswärtsspiele Saison 18/19 downloaden Heimspiele Saison 18/19 (pdf) downloaden
UPP
Livestream