Nächstes Spiel

Freitag, 08.09.2017, 20:00 Uhr MEC Halle 04 Saale Bulls : Dresdner Eislöwen  

mz-web.de: Ein nicht ganz neuer Neuzugang

HALLE (SAALE)/MZ. Es dürfte einige Fans der Saale Bulls geben, die Max Veltwisch bei den ersten Spielen des MEC in dieser Saison für einen Neuzugang gehalten haben. Nicht ganz zu Unrecht, denn obwohl der 20-Jährige bereits 2011 nach Halle gewechselt war, bekam er nur selten Einsatzzeit. „Ich musste mich erst einmal an das Niveau gewöhnen“, sagt der Eishockeyspieler, der vor seinem Engagement bei den Saale Bulls in der Deutschen Nachwuchsliga für den SC Riessersee aktiv war.

Mittlerweile hat sich Veltwisch aber im Seniorenbereich eingelebt und stand gleich bei den bisherigen Knaller-Spielen auf dem Eis. Im Pokal gegen Zweitligist Star Bulls Rosenheim durfte er ran und am vergangenen Freitag bei der knappen Niederlage gegen die Hannover Scorpions, den DEL Meister 2010, stand Veltwisch wieder auf dem Eis. „Max hat im vergangenen Jahr eine sehr gute Entwicklung gemacht“, erklärt Uwe Liebetrau, der Co-Trainer der Saale Bulls. Zudem sei Veltwisch universell einsetzbar. „Das ist bei unserem kleinen Kader dieses Jahr von Vorteil.“

So spielte der gelernte Angreifer gegen Rosenheim zum Beispiel in der Abwehr, wohingegen er gegen die Scorpions als Mittelstürmer eingesetzt wurde.

Veltwisch hofft, dass er sich noch weiter in der Mannschaft etablieren kann, und sein Trainer ist durchaus optimistisch. „Es fehlt ihm noch ein bisschen die Spielübersicht und Cleverness“, sagt Uwe Liebetrau. „Aber er hat das Zeug für weitere Einsätze.“

Quelle 


  • Spielplan
  • Tabelle
    August 2017
MDMDFSS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden