Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

mz-web.de: Mühsamer Erfolg für die Saale Bulls

HALLE (SAALE)/MZ. Halles Saale Bulls haben am Sonntag das drittletzte Spiel der Oberliga-Saison mühsam mit 4:2 bei den Jonsdorfer Falken gewonnen. Ivan Kolozvary machte mit seinem zweiten Treffer im letzten Drittel alles klar, davor trafen Ervin Masek und Robin Slanina.

Erstmals wieder im Kader der Saale Bulls stand nach einer neunmonatigen Auszeit Australien-Heimkehrer Matthias Schubert. Für einen Torerfolg reichte es für den 27 Jahre alten langjährigen Stammspieler noch nicht, einzig eine zweiminütige Strafzeit ziert seine Rückkehr-Statistik.

Das letzte Heimspiel in der Oberliga-Saison haben die Saale Bulls am Freitag ab 20 Uhr in der Volksbank-Arena gegen Preußen Berlin. Nach dem Spiel wird die offizielle Feier für den dritten Meistertitel in Folge nachgeholt. In zwei Wochen beginnt dann der erste Teil der Playoff-Spiele mit der Zwischenrunde, für die die ersten vier Teams der Oberliga West und Platz eins und zwei aus den Oberligen Ost und Nord startberechtigt sind.

Einen großen Schritt zu eben diesem zweiten Platz in der Ost-Liga machten am Sonntag die Icefighters Leipzig mit dem 4:2-Erfolg bei Tornado Niesky.


    Februar 2018
MDMDFSS
    1 2 Saale Bulls Halle - ESC Wohnbau Moskitos Essen 3 4 Hannover Scorpions - Saale Bulls Halle
5 6 Hannover Indians - Saale Bulls Halle 7 8 9 Saale Bulls Halle - EXA Icefighters Leipzig 10 11
12 13 14 15 16 Saale Bulls Halle - Tilburg Trappers 17 18 Füchse Duisburg - Saale Bulls Halle
19 20 21 22 23 24 25 Hannover Scorpions - Saale Bulls Halle
26 27 28     
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden
Livestream