Nächstes Spiel

Freitag, 08.09.2017, 20:00 Uhr MEC Halle 04 Saale Bulls : Dresdner Eislöwen  

mz-web.de: Saale Bulls – Michael Hrstka spielte schon gegen Crosby

 

Die Saale Bulls melden den ersten hochkarätigen Neuzugang: Der 29-jährige Verteidiger Michael Hrstka hat eine bemerkenswerte Karriere vorzuweisen.

Halle (Saale). Zu Hause in seiner Wohnung in Leverkusen hütet Michael Hrstka einen kleinen Schatz. Es ist eine Zeitschrift von einem Eishockey-Turnier, an dem der heute 29-Jährige vor über zehn Jahren teilgenommen hat. Darin aufgelistet sind die Kader aller beteiligten Teams. „Wir haben damals mit der U-18-Nationalmannschaft in Kanada gespielt“, erzählt er. „Und bei den Kanadier war unter anderem Sidney Crosby dabei. Wir haben 2:6 verloren – und man konnte schon in dem Alter sehen, wie gut er werden würde.“

Die Anekdote nimmt bei Michael Hrstka einen besonderen Stellenwert ein. Denn wer kann schon von sich behaupten, in seiner Karriere einmal gegen den heute besten Eishockey-Spieler der Welt angetreten zu sein? Von seinen künftigen Teamkollegen jedenfalls keiner.

Hrstka ist der erste prominente Neuzugang der Saale Bulls für die kommende Oberliga-Saison. Der Verteidiger, der in der vergangenen Spielzeit für die Moskitos Essen auf dem Eis stand, bringt die Erfahrung von über 50 DEL- und über 60 Zweitliga-Einsätzen mit.

Aus der ersten in die vierte Liga

Michael Hrstka hat eine bewegte Karriere hinter sich. Bis zur U 20 durchlief er alle deutschen Nachwuchs-Nationalmannschaften. Bei den Kölner Haien schaffte er vor elf Jahren den Sprung in die höchste Spielklasse. Auch für die Füchse Duisburg stand er in der DEL auf dem Eis – bis zu deren Zwangsabstieg im Jahr 2009. Und der hatte einen großen Einfluss auf den weiteren Lebensweg des Deutsch-Tschechen.

Die Duisburger gingen damals den Weg in die viertklassige Regionalliga. „Ich bin trotzdem geblieben und habe angefangen, an einem zweiten Standbein zu arbeiten“, erzählt Hrstka. Erst absolvierte er eine Ausbildung zum Einzelhandels-Kaufmann, dann nahm er an der Hochschule für Oekonomie und Management in Düsseldorf ein Studium auf. „Business Administration“, erzählt er und lächelt: „Oder einfach BWL.“

Als sich Hrstka in der Saison 2013 in Duisburg mit seinem Trainer überwarf und nicht mehr eingesetzt wurde, nutzte er die Zeit, das Studium voranzutreiben. Inzwischen steht er kurz vor seinem Bachelor-Abschluss. „Der Wechsel nach Halle wurde auch möglich, weil ich keine Vorlesungen mehr besuchen muss, davor war ich immer darauf angewiesen, in der Region zu bleiben.“ In der vergangenen Saison spielte er in der Oberliga für die Moskitos Essen.

Enger Draht nach Tschechien

Vorige Woche nahm Michael Hrstka erstmals Halle ein wenig unter die Lupe. „Ich war zwar nur in der Geschäftsstelle und in der Fußgängerzone, aber mein erster Eindruck ist wirklich positiv.“ Und während er erzählt, muss er dann doch ein wenig schmunzeln. „Als ich wieder herausgefahren bin, habe ich dann aber auch einige Ecken gesehen, die mich ein wenig an Tschechien erinnert haben.“

Was er meint: Die Ecken, in denen in der Stadt die Zeit stehen geblieben scheint. Die gibt es, fraglos. Doch Michael Hrstka meint das gar nicht abwertend. Denn zu Tschechien, der Heimat seiner Eltern und seiner Verlobten, hat er einen engen Draht. „Meine Eltern sind zwar schon Anfang der 80er Jahre nach Deutschland gekommen.“ Er selbst ist in Leverkusen geboren. „Doch wir waren jedes Jahr in Tschechien, und ich habe dort auch häufig Eishockey-Camps besucht.“

Der Weg zu den familiären Wurzeln wird aus Halle um einiges näher sein als aus dem Rheinland. Trotzdem wird Michael Hrstka den Umzug erst einmal alleine in Angriff nehmen. Seine Verlobte Nikola arbeitet in Köln als Verbindungsbeamtin für das Generalkonsulat ihres Heimatlandes. Sie wird also in Leverkusen wohnen bleiben – irgendjemand muss ja den Zeitschriften-Schatz hüten. (mz, 25.05.2015)


  • Spielplan
  • Tabelle
    August 2017
MDMDFSS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden