Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

mz-web.de: Saale Bulls setzen sich auch in Chemnitz durch

HALLE (SAALE)/MZ/MAD. Die Saale Bulls aus Halle haben am Samstagabend das Oberligaspiel bei den Wild Boys Chemnitz mit 6:3 gewonnen. Die Gäste aus Halle konnten im ersten Drittel durch ein Tor von Daniel Lupzig in Führung gehen, nachdem Miklik zuvor zweimal am Chemnitzer Keeper gescheitert war.

Im zweiten Drittel legten die Hallenser dann den Grundstein für den Auswärtserfolg. Durch Tore von Slanina, Miklik, Zille und Schmitz bauten die Bulls den Vorsprung vor dem letzten Drittel auf ein komfortables 5:1 aus. Der Schlussabschnitt ging mit 2:1 an die Chemniter Wild Boys, was jedoch am verdienten Auswärtserfolg des MEC Halle 04 nichts mehr änderte.

Durch den zehnten Sieg im elften Spiel führt Halle nun die Tabelle mit zehn Punkten Vorsprung auf die Verfolger von FASS Berlin an. Am kommenden Freitag 18:30 Uhr empfangen die Bulls in der heimischen Volksbankarena das Tabellenschlusslicht, den EHV Schönheide.


    Juli 2018
MDMDFSS
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31      
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden
Livestream