Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

mz-web.de: Saale Bulls verzichten auf teure Oldies

VON ANKE LOSACK

Am Donnerstag fand ein Fanforum der Saale Bulls statt. Dabei stand vor allem eine Frage im Vordergrund: Wann steigt der MEC Halle 04 endlich in die zweite Liga auf?

HALLE/MZ. 

Wann steigen die Saale Bulls endlich in die zweite Liga auf? Diese Frage wurde am Donnerstagabend beim Fan-Forum des Eishockeyclubs MEC Halle 04 mehrfach an das Präsidium gestellt. Die Fans, das ist die Botschaft dieses Treffens, sind ungeduldig geworden. Und MEC-Präsident Daniel Mischner konnte nur einräumen: „Das können wir auch nicht punktgenau sagen. Es ist halt Sport.“

Mischner versicherte unermüdlichen Elan. „Die größte Baustelle ist aber das Geld“, sagte er. Etwa den gleichen Etat wie in der Vorsaison, 750 000 Euro, wird der Verein für die kommende Oberliga-Spielzeit zur Verfügung haben. „Wir werden das Team punktuell verstärken“, versprach Mischner. Doch dabei wird es einen Strategiewechsel geben: „Wir wollen Spieler finden, die als Leistungsträger zu uns kommen und die wir dann auch langfristig behalten können“, erklärte Georgi Kimstatsch, ehemaliger Spieler und nun sportlicher Berater im Verein. Heißt: Jüngere Spieler mit Perspektive sollen kommen.

Ihre Verträge verlängert haben bisher Benjamin Thiede, Daniel Sevo, Robin Sochan und Publikumsliebling Kai Schmitz. Allerdings zu reduzierten Konditionen. Ivan Kolozvary und Robin Slanina liegen Angebote vor. „Wir planen konservativ, also wirtschaftlich vor sportlich“, sagte Mischner. Und Vorstandsmitglied Holger Wilhelm erklärte, warum: „Wir könnten die Mittel ausreizen, geben 150 000 Euro mehr aus, steigen auf – doch in Liga zwei würde es unseren Verein dann nicht mehr geben.“

Um beim Aufstiegsrennen nicht in die roten Zahlen zu rutschen, sollen neue Sponsoren her. Die wollen jedoch ein positives Image.- und die Außenwirkung hat zuletzt gelitten unter der Schlammschlacht um die Eissporthalle, um Betreiber, finanzielles Gebaren, Strafanzeigen.

Beim Fan-Forum stellte man dieses Thema ganz hinten an, weil es, wie Mischner sagte, nicht direkt auf den MEC abziele. Differenzen zwischen der Profi-Abteilung, also dem Verein MEC Halle 04, und der Nachwuchsabteilung, dem Verein ESV Halle, gebe es aber nicht.

Eine Frage beschäftigte die Fans besonders: Ist das Eishockey in Halle in Gefahr? Und Mischner sprach Klartext: „Wenn sich die Stadt nicht zum Eissport und der einzigen Eissporthalle in Sachsen-Anhalt bekennt, ist eine Schließung in diesem Jahr möglich.“

 
 
 
 
 

    November 2017
MDMDFSS
   1 2 3 Füchse Duisburg - Saale Bulls 4 5 Saale Bulls - Hannover Indians
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 Saale Bulls - EHC Timmendorfer Strand 06 18 19 Rostock Piranhas - Saale Bulls
20 21 22 23 24 Saale Bulls - EC Harzer Falken 25 26 Tilburg Trappers - Saale Bulls
27 28 29 30    
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden Heimspiele Saison 2017 (pdf) downloaden
Livestream