Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

mz-web.de: Schon wieder an der Tabellenspitze

HALLE (SAALE)/MZ. Nach nur zwei Spieltagen stehen die Saale Bulls in der Eishockey-Oberliga dort, wo sie nach ihrem eigenen Selbstverständnis auch hingehören: ganz oben in der Tabelle. Dem ungefährdeten 5:1-Heimsieg am Freitag gegen Tornado Niesky folgte am Sonntag ein überzeugender 7:2-Auswärtssieg bei den Wild Boys in Chemnitz. 30 mitgereiste Fans feierten ausgiebig im Eisstadion am Küchwald.

Plus durch die dritte Reihe

„Ich habe es schon in der Vorbereitung gespürt, dass die Mannschaft noch stärker als in der letzten Saison sein könnte. Jetzt bin ich sogar davon überzeugt“, kommentierte Co-Trainer Uwe „Schlappi“ Liebetrau die beiden Auftaktsiege vom Wochenende.

Der Unterschied zum letzten Jahr wird besonders in der starken dritten Reihe deutlich, in der vor allem mit Daniel Lupzig ein extrem torgefährlicher Stürmer zu Hause ist. „Schon nach zwei Meisterschaftsspielen habe ich das Gefühl, alles richtig gemacht zu haben. Hier fühle ich mich wohl, hier kann ich noch viel erreichen und auch noch viel lernen“, sagte Lupzig. Daran änderte auch nichts, dass der 22 Jahre alte Bayer in Chemnitz als Torschütze leer ausging.

Nach sechs Minuten gerieten die Saale Bulls am Sonntag überraschend in Rückstand, als Florian Lusch einen Penalty für Chemnitz verwandelte. Das war der endgültige Weckruf, denn noch bis zur ersten Drittelpause brachten Alexander Zille mit zwei Treffern und Robin Slanina die Saale Bulls standesgemäß mit 3:1 in Führung.

Martin Miklik mit zwei Treffern, noch einmal Robin Slanina und Verteidiger Robin Sochan mit einem Tor im Überzahlspiel waren dann in den Dritteln zwei und drei erfolgreich.

Ruhiges drittes Drittel

Auch die Statistik beweist mit 36:22-Torschüssen das deutliche Plus für Halle. Lediglich in den letzten 20 Minuten ließen es die Saale Bulls dann etwas ruhiger angehen. Mit einem Chancenplus von 9:8 war das Spiel zum Ende sogar ziemlich ausgeglichen. Dramatisch wurde deswegen freilich nichts mehr.

Quelle


    Oktober 2018
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31     
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 18/19 downloaden Auswärtsspiele Saison 18/19 downloaden Heimspiele Saison 18/19 (pdf) downloaden
Optica
UPP
Livestream