Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

mz-web.de: Zweites Derby zwischen Halle und Leipzig – Saale Bulls verlieren in Sachsen mit 4:3

 

Taucha – Am 23. Dezember waren die Saale Bulls noch die Sieger: Das erste Derby gegen die Ice Fighters Leipzig gewannen die Hallenser mit 2:1. Das Rückspiel in Taucha bei Leipzig ging am Dienstagabend jedoch mit 4:3 verloren.

Dabei sah es zunächst gut für die Saale Bulls aus. In der sechsten Spielminute brachte Tim Dreschmann die Bulls mit seinem Treffer in Führung. Kurz vor Ende des ersten Drittels erhöhte Kapitän Kai Schmitz zum 2:0 für die Hallenser.

Im zweiten Abschnitt spielten die Leipziger deutlich druckvoller, Niklas Hildebrand verkürzte in der 24. Minute auf 1:2. In doppelter Überzahl glich Jakob Weber anschließend aus.

Nathan Robinson erlitt in der 37. Spielminute nach einer Attacke von Erek Virch eine schweren Gehirnerschütterung und musste vom Eis direkt ins Krankenhaus gebracht werden. Trotzdem gelang Schmitz noch in der 39. Minute der erneute Führungstreffer für die Saale Bulls.

Im letzten Drittel gelang es Leipzig, das Spiel zu drehen. In der 50. Minute sorgte Niklas Hildebrand zunächst für den Ausgleich, bevor Hannes Albrecht in der 59. Spielminute zum 4:3 Endstand traf. (mz, 26.12.2017)

 


    Oktober 2018
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31     
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 18/19 downloaden Auswärtsspiele Saison 18/19 downloaden Heimspiele Saison 18/19 (pdf) downloaden
UPP
Livestream