Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Ohne Ehrfurcht nach Hannover

Ohne Ehrfurcht nach Hannover

07.11.2013 23:37 Uhr

Dustin Haloschan, Torhüter der Saale Bulls, hatte auch eine Lizenz für das DEL-Team der Hannover Scorpions.  (BILD: Schulz/Archiv)
Von Ronny Banas
 
 

Halle/MZ. 

Wenn am 22. November wieder die Saale Bulls in die Halle Messe einziehen, wird aller Voraussicht nach von Markus Lanz und „Wetten, dass…“ nichts mehr zu sehen sein. Bis dahin sorgt die Show allerdings für einiges Chaos.

„Eigentlich hätten wir ein Heimspiel in der Liga gehabt“, sagt Daniel Mischner, Präsident der Saale Bulls. Da aber die Messe vom ZDF belegt ist, wo die Bulls ja auflaufen, musste improvisiert werden. Demzufolge spielen die Bulls am Freitag auswärts im Nord-Ost-Pokal. Und wenn Mischner vom aktuellen Gegner erzählt, erzittert seine Stimme nicht gerade vor Ehrfurcht.

Wobei dies eigentlich zu erwarten wäre angesichts der Tatsache, dass Mischners Truppe zu den Hannover Scorpions fahren muss. Der Mannschaft also, die noch bis in die Vorsaison in der DEL, der höchsten deutschen Liga gespielt hat. Dort erreichte sie aber zum wiederholten Mal nicht in die Playoffs, der Hauptsponsor zog sich zurück, die Lizenz wurde an die Schwenninger Wild Wings verkauft. Aktuell sind die Scorpions Tabellenführer der Oberliga Nord. Und das kommt nicht von ungefähr, sagt Mischner. „Das Umfeld ist immer noch professionell. Und auch von den Spielern sind noch einige dabei. Hannover ist auch weiterhin stark.“

Die Saale Bulls haben Freitagabend trotzdem eine Mission. Eigentlich zwei. Zum Einen wollen sie nach zwei Niederlagen in der Pokalrunde endlich einen Sieg einfahren. Auf der anderen Seite gilt es, die Serie von zuletzt drei Siegen in Folge auszubauen. „Unmöglich ist nichts. Selbst in Hannover. Wir wollen uns zunächst einmal gut präsentieren. Alles andere nehmen wir mit. Und in den letzten Jahren haben wir den Pokal immer gewonnen.“


    November 2017
MDMDFSS
   1 2 3 Füchse Duisburg - Saale Bulls 4 5 Saale Bulls - Hannover Indians
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 Saale Bulls - EHC Timmendorfer Strand 06 18 19 Rostock Piranhas - Saale Bulls
20 21 22 23 24 Saale Bulls - EC Harzer Falken 25 26 Tilburg Trappers - Saale Bulls
27 28 29 30    
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden Heimspiele Saison 2017 (pdf) downloaden
Livestream