Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Premiere mit Bauchschmerzen (Saale Bulls vs. Rostock Piranhas, 29.09.2017)

 

Laut eines Sprichwortes folgt einer missratenen Generalprobe eine gelungene Premiere. Demzufolge müssten die Bulls am heutigen Freitag im Heimspiel gegen die Piranhas aus Rostock die ersten drei Punkte der neuen Oberliga Nord-Spielzeit 2017/18 einfahren.

Denn am Ende einer gelungenen Vorbereitungsphase musste man sich am vergangenen Sonntag beim letzten Testspiel den Hannover Scorpions mit 1:4 geschlagen geben. Eine Niederlage, deren Ursache sicherlich auch aufgrund fehlender bzw. sich im Spiel verletzter Akteure zu suchen ist.

Nun also die Pflichtspiel-Premiere hinter hallescher Bande für Trainer Dave Rich. Eine Premiere, die mit Bauchschmerzen einhergeht. Denn trotz überzeugender Leistungen in der Vorbereitung ist der Headcoach zu personellen Änderungen in den von Anfang an harmonisierenden Reihen gezwungen, weil bereits in dieser frühen Saisonphase das Ver-letzungspech zugeschlagen hat.

So werden am ersten Punktspielwochenende definitiv Eric Wunderlich und Jannik Striepeke verletzungsbedingt ausfallen, der Einsatz der ebenfalls angeschlagenen  Maximillian Spöttel und Steven Tarasuk ist fraglich – eine endgültige Entscheidung wird erst kurz vor dem Spiel fallen. Somit steht unseren Jungs direkt eine schwere Aufgabe bevor, die sie als Mannschaft aber nur noch enger zusammenschweißen wird. „Jetzt wird sich zeigen, ob das Team in dieser Situation füreinander einsteht und noch mehr aus sich herausholt, um diese Verluste zu kompensieren“, so der Coach beim Fanforum am Dienstag.

Auch wenn die Bilanz gegen die Rostocker eine eindeutige Sprache zu Gunsten der Bulls spricht (43 Siegen stehen 17 Niederlagen gegenüber), sollte unsere Mannschaft gewarnt sein. Denn die Piranhas von Ex-Bulls-Coach Ken Latta sind ein enorm junges Team, welches fehlende Erfahrung mit Geschwindigkeit wettmachen kann und mit Andrej Teljukin einen absoluten Routinier (über 400 DEL-Einsätze) in ihren (Defensiv-)Reihen hat.

Man darf also gespannt sein, wie sich beide Mannschaften zum Saisonauftakt präsentieren werden. Denn Vorbereitung ist das eine, Punktspiele das andere. Nichts Genaues weiß man nicht und auch deswegen geht man mit leichten Bauchschmerzen in die erste Partie der neuen Saison. (Jy)

 

Das erste Punktspiel der Saison 2017/18 wird Euch präsentiert von der HWF Hallesche Wohnungsgenossenschaft FREIHEIT eG!

 

Zahlen & Fakten zum Spiel Saale Bulls vs. Rostock Piranhas

  • Gesamtbilanz: 60 Spiele, 43 Siege (1xnV, 2xnP), 17 Niederlagen (3xnP), 270:166 Tore (+104)
  • Heimbilanz: 29 Spiele, 25 Siege, 4 Niederlagen (1xnP), 150:67 (+83)

 

Kalender-Historie:

  • 29.09.2006 (H)   Braunlager SC        8 : 3 ( S )
  • 29.09.2008 (A)   EC Bad Nauheim   2 : 3 ( N )

 


    November 2017
MDMDFSS
   1 2 3 Füchse Duisburg - Saale Bulls 4 5 Saale Bulls - Hannover Indians
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 Saale Bulls - EHC Timmendorfer Strand 06 18 19 Rostock Piranhas - Saale Bulls
20 21 22 23 24 Saale Bulls - EC Harzer Falken 25 26 Tilburg Trappers - Saale Bulls
27 28 29 30    
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden Heimspiele Saison 2017 (pdf) downloaden
Livestream