Nächstes Spiel

Sonntag, 24.09.2017, 18:00 Uhr MEC Halle 04 Saale Bulls : Hannover Scorpions  

Robin Slanina bleibt Bulle !

Nicht nur der FC Bayern München konnte mit der Verpflichtung von Mario Götze am heutigen Dienstag einen Transfercoup feiern – auch die Saale Bulls konnten ihren Fans und Anhängern eine besondere Personalentscheidung mitteilen: Robin Slanina bleibt dem MEC Halle 04 treu!

Eine Entscheidung, mit der aufgrund seiner gezeigten Leistungen so sicherlich nicht unbedingt zu rechnen war, spielte er sich doch auch in die Notizbücher höherklassiger Vereine.

Zu Saisonbeginn 2012/13 an die Saale gewechselt, entpuppte sich der 22jährige Angreifer auf Anhieb als absolute Verstärkung und wandelte sich innerhalb einer Spielzeit von einem „Rohdiamanten“ zu einem lupenreinen Brillanten. Am Ende der Hauptrunde belegte Slanina in der Oberliga Ost den ersten Platz in der Scorerwertung (79 Punkte) als auch in der Torschützenliste (36). Diese Leistungen machten ihn zum Rookie als auch Spieler des Jahres in der Oberliga Ost.

Der MEC Halle 04 ist unheimlich stolz und froh, Robin Slanina auch in der nächsten Spielzeit im Bulls-Trikot auflaufen zu sehen und wünscht ihm eine erneut erfolgreiche Saison in Halle.

Auch im Falle von Ivan Kolozvary, dem letzten der noch nicht verlängerten Spieler der ersten Reihe, zeichnet sich ein positives Bild in den Verhandlungen ab, so dass auch hier in Kürze mit einer Entscheidung zu rechnen ist. (Jy)


  • Spielplan
  • Tabelle
    September 2017
MDMDFSS
     1 2 3
4 5 6 7 8 Saale Bulls - Dresdner Eislöwen 9 10 Chemnitz Crashers - Saale Bulls
11 12 13 14 15 Selber Wölfe - Saale Bulls 16 17 Saale Bulls - Selber Wölfe
18 19 20 21 22 Hannover Scorpions - Saale Bulls 23 24 Saale Bulls - Hannover Scorpions
25 26 27 28 29 Saale Bulls - Rostock Piranhas 30  
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden
Livestream