Nächstes Spiel

Freitag, 08.09.2017, 20:00 Uhr MEC Halle 04 Saale Bulls : Dresdner Eislöwen  

HalleOn.de: Saale Bulls fliegen aus dem Pokal

Die Saale Bulls Halle haben das Spiel gegen die Starbulls aus Rosenheim am Sonntag mit 2:4 verloren. Damit schieden die Hallenser Bullen in der ersten Runde aus dem Deutschen Eishockeypokal aus. Nach den ersten zwei Dritteln der Partie stand es 1:1, im letzten Drittel sicherten sich die Starbulls vor den Augen von knapp 20 Rosenheimer Fans allerdings den Sieg.

Die Rosenheimer Gäste erzielten in der 11. Minute die Führung, die Hallenser Bullen legten aber bereits in der 12. Minute des ersten Drittels in der Volksbank Arena Halle zum 1:1-Ausgleich nach. Im zweiten Drittel schafften es trotz einer Großchance für Halles Thiede beide Mannschaften nicht, die Scheibe ins Tor zu bringen. Im letzten Drittel drehten die Rosenheimer hingegen gleich zu Beginn auf: Squires und Caruana trieben die Partie im Powerplay voran, Auger schleuderte den Puck schließlich in der 42. Minute ins Tor der Hallenser. In der 52. Minute baute Caruana die Führung für die Rosenheimer auf 3:1 aus, Koziol verkürzte den Rückstand für die Hallenser allerdings bereits eine Minute später auf 3:2. Gottwald hebelte schließlich in der 56. Minute die Scheibe zum 4:2 für Rosenheim ins Netz und machte so den Sack zu. Die Rosenheimer galten bereits im Vorfeld der Partie als Favoriten, sie spielen in der 2. Bundesliga, die Saale Bulls in der Oberliga Ost. Halle hatte dennoch auf den Überraschungseffekt gehofft, schließlich schaffte man es auch beim Pokal im vergangenen Jahr in die zweite Runde.

Quelle


  • Spielplan
  • Tabelle
    August 2017
MDMDFSS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden