Nächstes Spiel

Freitag, 08.09.2017, 20:00 Uhr MEC Halle 04 Saale Bulls : Dresdner Eislöwen  

Saale Bulls mit Einstand nach Maß

Endlich hatte das Leiden der halleschen Eishockeyfans und damit die Sommerpause ein Ende.

Nach nur knapp einer Woche Eistraining baten die Saale Bulls die Blue Devils Weiden

zum Testspiel an den Gimritzer Damm.

Die Oberpfälzer hatten schon zwei Testspiele mehr absolviert und galten zunächst als

Favorit für den Freitagabend. Die Saale Bulls drückten die Gäste aber von Anfang an in

deren Drittel und zeigten trotz der kurzen Eiszeit eine erstaunlich gute Form.

Nach 10 Minuten konnten die Zuschauer in der gut gefüllten Volksbank Arena den ersten

Treffer der neuen Saison bejubeln. Troy Bigam erzielte nach einem Abpraller das verdiente

1:0 für Jiri Otoupaliks Truppe.

Knapp 5 Minuten später sorgt Halles slowakischer Wirbelwind Ivan Kolozvary mit einem tollen

Pass dafür, dass Troy Bigam abermals einnetzen konnte.

Im 2. Drittel kam Weiden etwas besser ins Spiel. Die Passwege bei den Bulls waren jedoch

wesentlich ansehnlicher und erstaunlich sicher. Auch Halles neuer Schlußmann Dustin Haloschan war da, wenn gefordert und strahlte in seinem Gehäuse eine solide Sicherheit und Ruhe aus.

Dennoch musste er nach 34 Minuten das erste Mal hinter sich greifen, als Weidens Musial einen abgefälschten Schuß versenkte.

Im letzten Drittel versuchte zunächst Weiden auf den Ausgleich zu drängen. Wieder konnte 

Haloschan sein Können zeigen. Auch Rückkehrer Kai Schmitz zeigte in der Defensive, dass

er das Eishockeyspielen nicht verlernt hat.

8 Minuten vor dem Ende der Partie sorgt Halles Robin Slanina für den 3:1 Endstand.

Die Vorarbeit kam, wie bei den beiden ersten Toren, abermals von Ivan Kolozvary.

Das Spiel wurde in der Endphase ruppiger. Halles Christian Köllner, als auch Weidens Waldowsky durften nach einer Boxeinlage frühzeitig Duschen gehen.

 

Alles in allem gelang den Saale Bulls ein gelungener Einstand, der den halleschen Eishockeyfans Appetit auf mehr macht.

Am heutigen Sonntag treten die Saale Bulls zum Rückspiel in Weiden an.

Am Freitag (20Uhr) steigt in der Volksbank Arena ein Wiedersehen mit den letztjährigen 

Bullsspielern Sebastian Lehmann und Nikolaus Meier, wenn der VER Selb in Halle gastiert.

Am Sonntag (18Uhr) müssen die Bulls zum ersten Pflichtspiel ran. Im DEB-Pokal sind dann

die Starbulls aus Rosenheim an der Saale zu Gast.


  • Spielplan
  • Tabelle
    August 2017
MDMDFSS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden