Nächstes Spiel

Freitag, 08.09.2017, 20:00 Uhr MEC Halle 04 Saale Bulls : Dresdner Eislöwen  

„Do-or-die“-Spiele für die Saale Bulls! (Saale Bulls vs. Crocodiles Hamburg, 17.02.2017)

 

Ab sofort ist für die Saale Bulls jede Partie ein „do-or-die“-Spiel, welche man nicht verlieren sollte, um bis zum letzten Spieltag der Meisterrunde den sechsten Rang zu behaupten. Gerade im Hinblick auf das kommende Wochenende mit dem Derby in Leipzig und dem direkten Duell um den begehrten Tabellenrang wäre es optimal, mit einem größeren Vorsprung nach Taucha zu reisen als dem aktuellen Punktepolster von nur zwei Zählern.

Die erste Möglichkeit für den Ausbau bietet sich morgen Abend im Fernduell. Während die Icefighters zu Hause die – nach der Trennung von Cheftrainer Nethery wie befreit wirkenden und dementsprechend spielenden – Duisburger erwarten, empfangen die Bulls die Crocodiles aus Hamburg.

Die Topspieler der Hanseaten, namentlich Christoph Schubert, André Gerartz Josh Mitchell und dem Spieler der Saison, Bradley McGowan, wurden bislang ausreichend thematisiert und bedürfen keiner weiteren Erklärung. Dafür rückte die letzten Tage ein weiterer Spieler in den Blickpunkt: Torhüter Kai Kristian. Denn dieser wurde nach seiner Matchstrafe im Leipzig-Spiel für drei Partien gesperrt und wird seinem Team damit in Halle fehlen.

Auch wenn die Hamburger bewusst keinen DEL2-Antrag abgegeben haben, ist nicht davon auszugehen, dass sie die restlichen Partien „mit angezogener Handbremse“ spielen werden. Demzufolge bedarf es einer ähnlichen Leistung unserer Jungs wie vor sechs Wochen, als man erst zwei Sekunden vor Ende der Overtime den mehr als unglücklich zustande gekommenen, spielentscheidenden Gegentreffer hinnehmen musste.

Also, das Team weiß, wie die Crocos zu schlagen sind, nun gilt’s – do or die! (Jy)

 

Die  future Training & Consulting GmbH wünscht Euch ein unterhaltsames und spannendes Spiel!

 

Zahlen & Fakten zum Spiel Saale Bulls vs. Crocodiles Hamburg

 

    

  • Gesamtbilanz: 7 Spiele, 4 Siege, 3 Niederlagen (1xnV), 34:24 Tore (+10)
  • Heimbilanz: 3 Spiele, 2 Siege, 1 Niederlage (nV), 13:5 Tore (+8)
  • Jubiläum: 100. Spiel für Jörg Wartenberg

 

Kalender-Historie:

  • 17.02.2006 (H) Blue Lions Leipzig           0:2 (N)
  • 17.02.2007 (A) EHV Schönheide             5:7 (N)
  • 17.02.2008 (A) Blue Lions Leipzig           3:7 (N)
  • 17.02.2012 (H) ECC Preussen Berlin        6:4 (S)
  • 17.02.2013 (A) F.A.S.S. Berlin                2:5 (N) 

 

Tabelle vor Spiel 11 der Meisterrunde:


  • Spielplan
  • Tabelle
    August 2017
MDMDFSS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 16/17 downloaden Auswärtsspiele Saison 16/17 downloaden