Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Es wird nicht einfacher, aber … (Saale Bulls vs. ESC Moskitos Essen, 12.02.2017)

 

…noch haben unsere Jungs alles in den eigenen Händen.
Auch wenn durch die Niederlage am Freitagabend bei den Wedemarker Scorpions und dem gleichzeitigen Sieg der Leipziger gegen Hamburg der Punktevorsprung auf zwei Zähler zusammengeschrumpft ist, belegen wir immer noch den wichtigen sechsten Tabellenrang – und das soll auch so bleiben!

Denn bekanntlich kommen nur die ersten sechs Mannschaften sicher in die Playoffs, die Plätze sieben und acht „dürfen“ in die Ehrenrunde und Pre-Playoffs absolvieren. Diese unnötige Spannung braucht man in der aktuellen Lage sicherlich nicht, deswegen kann das Ziel nur lauten: Rang sechs sichern.

Doch dazu sollte die aktuelle und nicht erklärliche Auswärtsschwäche ad acta gelegt werden, zumal es in knapp zwei Wochen zum wahrscheinlichen Showdown im Tauchaer Eiszelt kommen wird. Und bis dahin gilt es, noch so viele Punkte wie möglich zu sammeln, am besten natürlich schon morgen gegen die Moskitos aus Essen.

Ein augenscheinlich schweres Unterfangen, schließlich ist die Mannschaft von Frank Gentges in der Meisterrunde das bislang einzige Team ohne Niederlage. Und auch die Ausfallliste im Bulls-Kader macht die Sache nicht gerade einfacher. Denn verletzungsbedingt fehlen weiterhin Danny und Sebastian Albrecht, Alexander Zille sowie Kai Schmitz.

Aber dass das Team diese Ausfälle kompensieren kann, hat es schon eindrucksvoll in den letzten Heimspielen unter Beweis gestellt. Denn im heimischen Sparkassen-Eisdom ist der MEC in der Meisterrunde noch ungeschlagen und möchte dies auch gerne bleiben. Somit wird morgen Abend auf jeden Fall eine Serie bei einem Team enden – im Idealfall natürlich auf Seiten der Moskitos. Aber wie gesagt: Es wird nicht einfach! (Jy)

 

Das AUTO- UND MOTORRADHAUS SCHMIDT wünscht Euch ein unterhaltsames und spannendes Spiel!

 

Zahlen & Fakten zum Spiel Saale Bulls vs. Wohnbau Moskitos Essen

  • Gesamtbilanz: 7 Spiele, 4 Siege, 3 Niederlagen (1xnP), 19:10 Tore (+9)
  • Heimbilanz: 3 Spiele, 2 Siege, 1 Niederlage (nP), 10:3 Tore (+7)
  • wichtiges Tor: in jedem Aufeinandertreffen siegte das mit 1:0 in Führung gehende Team

 

Kalender-Historie:

  • 12.02.2005 (H) Rostocker EC                   5:2 (S)
  • 12.02.2010 (H) EHC Jonsdorfer Falken     7:1 (S)  
  • 12.02.2012 (H) ERV Chemnitz 07             8:2 (S)
  • 12.02.2016 (H) Icefighters Leipzig             5:1 (S)

 

Tabelle vor Spiel 10 der Meisterrunde:


    Oktober 2017
MDMDFSS
       1 EHC Timmendorfer Strand 06 - Saale Bulls
2 3 4 5 6 Saale Bulls - Tilburg Trappers 7 8 EC Harzer Falken - Saale Bulls
9 10 11 12 13 Saale Bulls - TecArt Black Dragons Erfurt 14 15 ECC Preussen Berlin - Saale Bulls
16 17 18 19 20 Saale Bulls - Hannover Scorpions 21 22 Hannover Scorpions - Saale Bulls
23 24 25 26 27 ESC Wohnbau Moskitos Essen - Saale Bulls 28 29 Saale Bulls - Herner EV
30 31 Crocodiles Hamburg - Saale Bulls      
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden
Livestream