Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Slanina wechselt in 2. Bundesliga

Zugegeben: Bereits nach der letzten Spielzeit  hatten die Verantwortlichen damit gerechnet, Robin Slanina ob der überragenden Saison ziehen lassen zu müssen. Doch der junge Stürmer entschied sich, noch eine Saison bei den Bulls dranzuhängen und sich weiterzuentwickeln. Am Ende war er abermals hallescher Topscorer in der Hauptrunde und konnte somit seinen Vorjahres-Titel verteidigen.

Nun, nach knapp 100 Spielen für die Saale Bulls mit 160 Punkten (75 Tore) entschied sich Robin Slanina, den Verein zu verlassen und sich neuen sportlichen Herausforderungen in der DEL II zu stellen.

Der Vorstand des MEC Halle 04 bedankt sich bei Robin Slanina für seine Leistungen im Bulls-Trikot, wünscht ihm alles erdenklich Gute und ist überzeugt, dass sich der flinke Stürmer auch bei seinem  neuen Verein zu einem Leit den MECstungsträger entwickeln wird. (MS)


    Januar 2018
MDMDFSS
1 2 Saale Bulls Halle - Hannover Scorpions 3 4 5 Füchse Duisburg - Saale Bulls Halle
Füchse Duisburg - Saale Bulls Halle
6 7 Saale Bulls Halle - Tilburg Trappers
8 9 10 11 12 Hannover Indians - Saale Bulls Halle 13 14 Saale Bulls Halle - EXA Icefighters Leipzig
15 16 17 18 19 Saale Bulls Halle - ESC Wohnbau Moskitos Essen 20 21
22 23 24 2. Fanforum der Saison 2017/18 25 26 Saale Bulls Halle - Hannover Indians 27 28 EXA Icefighters Leipzig - Saale Bulls Halle
29 30 31     
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden
Livestream