Nächstes Spiel

Freitag, 22.09.2017, 20:00 Uhr Hannover Scorpions : MEC Halle 04 Saale Bulls  

Titel, Tränen & Triumphe – 10 Jahre Saale Bulls

In den letzten zehn Jahren hat sich die Eishockeylandschaft im Osten der Republik ge- und verändert: Aus blauen Löwen wurden Eiskämpfer, aus Harzer Wölfen die Falken, aus dem ESC Erfurt zwischenzeitlich der EHC Thüringen, der EHV Schönheide musste seinen Namen um ein „09“ ergänzen usw.

In all diesen Jahren der Insolvenzen und Neugründungen sind sich die Verantwortlichen der Saale Bulls treu geblieben und handelten nach der bekannten Prämisse „wirtschaftlich vor sportlich“. Aus diesem Grund sind wir stolz, in diesem Jahr das zehnjährige Vereinsjubiläum begehen und gemeinsam auf das bisher Erreichte zurückblicken zu können.

All die Jahre haben wir immer wieder gemeinsame Ziele in Angriff genommen, wurden Meister der Regionalliga, Pokalsieger und qualifizierten uns für die Oberliga. Dort wurde der sportliche Klassenerhalt gesichert, man zog sich aus wirtschaftlichen Gründen ein Jahr später wieder zurück, um anschließend gestärkt zurückzukehren und jahrelang die Oberliga Ost zu dominieren. Der bislang größte Erfolg der Vereinsgeschichte konnte 2011/12 errungen werden, als man das Play-off-Halbfinale um den Aufstieg in die 2.Bundesliga (heute DEL2) erreichte.

Der Aufstieg in die zweithöchste deutsche Spielklasse bleibt auch weiterhin mittelfristiges Ziel des MEC Halle 04. Doch daran hatte 2004/05 bei der Gründung des ESC Halle 04 „Saale Bulls“ noch keiner zu wagen gedacht, als man nach der Insolvenz der Saaleteufel den Neuanfang im halleschen Eishockey wagte. Um den Kreis zu heute zu schließen, haben wir uns entschlossen, die „Mannschaft der ersten Stunde“ zu unserer diesjährigen Saisonabschlussparty einzuladen und in einem „Showmatch“ gegen das aktuelle Team der Bulls „spielen“ zu lassen.

Und wir würden lügen, wenn wir sagen würden, dass es uns nicht mit Stolz erfüllt, dass alle (!) von uns erreichten und kontaktierten Spieler ihre Zusage gaben, uns am 29.03. im Eiszelt an der HALLE MESSE zu besuchen – zum Spiel der

SAALE BULLS ALL(T)STARS vs. SAALE BULLS 2013/14 am 29.03.2014

Nach diversen Telefonaten und E-Mails ist es uns gelungen, nahezu allen ehemaligen Spieler zu erreichen und die Zusagen erhalten zu haben von:

Torhüter: Matthias Adler, Tim Schnelle, Enrico Pschibert

Verteidiger: Sebastian Janke, Martin Maskarinec, Normen Müller, Istvan Pál, David Vorel

Stürmer: Marko Blazyczek, Norman Forster, Georgi Kimstatsch, Milan Kubis, Kevin Müller, Martin Prada, Pavel Richter

Trainer: Jaroslav Stastny

Es freut uns umso mehr, dass viele dieser „Spieler der ersten Stunde“ ihr Kommen signalisiert haben, obwohl sie z.T. seit vielen Jahren nicht mehr auf dem Eis standen oder aber auch aktuell verletzt sind, trotzdem aber gerne bei dem „Showmatch“ anwesend sein wollen.

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns unterstützen würdet, um dieses Event zu einem einmaligem Ereignis zu machen. Explizit suchen wir aktuell noch „Spielerpaten“, die für 100 € das weiße Sonder-Trikot „ihres“ Spielers finanzieren würden und dafür als Dankeschön das gleiche Trikot in rot (mit Orginialautogramm des anwesenden Spielers) geschenkt bekommen.

Da es nur 20 weiße Trikots geben wird, kann sich jeder Pate sicher sein, dass „sein“ rotes Trikot selten ist und somit einen absoluten Sammlerwert besitzt.

In den nächsten Tagen werden wir weitere Informationen zu dem von uns geplanten Showmatch bekanntgeben sowie alle weitere wichtigen Details rund um die Saisonabschlussparty.

Für weiterführende Informationen sowie eventuelle Spenden würden wir bitten, euch direkt an „Junky“ zu wenden oder aber über unseren Fanbeauftragten „Locke“ den Kontakt aufzunehmen. (Jy)


  • Spielplan
  • Tabelle
    September 2017
MDMDFSS
     1 2 3
4 5 6 7 8 Saale Bulls - Dresdner Eislöwen 9 10 Chemnitz Crashers - Saale Bulls
11 12 13 14 15 Selber Wölfe - Saale Bulls 16 17 Saale Bulls - Selber Wölfe
18 19 20 21 22 Hannover Scorpions - Saale Bulls 23 24 Saale Bulls - Hannover Scorpions
25 26 27 28 29 Saale Bulls - Rostock Piranhas 30  
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden
Livestream