Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Verlängerung der Partnerschaft mit der HDI GERLING Leipzig, Flamarium sowie Glasbau Gipser!

Der MEC Halle 04 e.V. freut sich, die Verlängerung der Sponsoringverträge mit der HDI, Flamarium sowie Glasbau Gipser bekannt geben zu dürfen. Die Saale Bulls bedanken sich herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen sich auf eine erfolgreiche Partnerschaft!

 

Mit HDI und Gerling haben sich unter dem Dach der Talanx-Gruppe zwei Spitzenunternehmen am deutschen Versicherungsmarkt verbunden, um mit vereinter Erfahrung und fachlichem Know-How noch bessere Produkte für unsere Kunden zu entwickeln. Die neue Marke HDI-Gerling steht daher für Ideen, die weiterbringen.

In Leipzig werden für Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt  die Kompetenzen sowohl für den Industriesektor als auch für den Mittelstandsbereich und für Privatkunden gebündelt, so dass wir direkt Service vor Ort bieten können.

HDI bietet Privatkunden, Freiberuflern und Selbstständigen scharf kalkulierte Tarife, beispielsweise für Kfz-Versicherungen oder Riester-Renten. HDI-Kundendienste in Halle, Magdeburg, Leipzig u.a. sowie weitere Außendienstler sind als regionale Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Versicherung stets für unsere Kunden da.

Für mittelständische- und Großunternehmen sieht die HDI-Gerling Industrie Versicherung ihr Anliegen darin, ihre Stellung in Mitteldeutschland mit Know-How, Sachkompetenz und Riskmanagement vor Ort weiter auszubauen. Traditionsgemäß mit der Industrie verbunden, wird nach genauer Analyse schnell, bedarfsgerecht und konsequent ein Versicherungskonzept kundenorientiert nach Maß erarbeitet.

 

Im Mittelpunkt des Wirkens im Industriesegment steht die Schadenprävention: die verschärften Pflichten der Hersteller berücksichtigen, behördliche Maßnahmen abwehren, Störfälle vermeiden und Sachwerte wirksam und effektiv schützen! Neben den traditionellen Versicherungsprodukten bieten wir auch individuelle Lösungen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung und im Bereich der Managerhaftung (D&O Versicherung).

Die HDI-Gerling Niederlassung Leipzig wünscht Ihnen spannungsgeladene Spiele und den Saale Bulls viel Erfolg bei der Titelverteidigung!

Ihr Heiko Waber

Eisenbahnstraße 1-3
04315 Leipzig
Tel.:+49 (341) 6972 2500
Fax:+49(0341) 6972 2505

www.hdi-gerling.de

 

Geschäftsstelle Halle/Saale

Waisenhausring 1b

06108 Halle/Saale

Telefon: 0345 / 205130

Telefax: 0345 / 2051313

 

 

Flamarium stellt sich vor
Die geschützte Marke FLAMARIUM® steht im gesamten Mitteldeutschen Raum und darüber hinaus als Synonym für qualitativ hochwertige Dienstleistungen im Bestattungswesen.

Die Mitglieder der gleichnamigen Gütegemeinschaft sind
• der Gemeinnützige Feuerbestattungsverein Halle e.V., welcher in der Tradition der Feuerbestattungsvereine des frühen 20. Jahrhunderts auf dem historischen Gertraudenfriedhof in Halle (Saale) eine Feuerbestattungseinrichtung betreibt, welche als Geburtsstätte der modernen Feuerbestattung seit 1990 bezeichnet werden kann.
• die Flamarium Saalkreis GmbH & Co. KG, welche in der Gemeinde Kabelsketal – zwischen der sächsischen Metropole Leipzig und Halle (Saale) gelegen – eine der modernsten Feuerbestattungseinrichtungen der Bundesrepublik und sogar Europas betreibt. Die von dem schwedischen Glaskünstler Bertil Vallien gestaltete Feierhalle hat neue Maßstäbe in der Bestattungskultur gesetzt.
• die Trägergemeinschaft der Halloren GmbH, welche mit ihren Dienstleistungen eine würdevolle Vollziehung der Feuerbestattung – angefangen bei der Überführung des Verstorbenen vom Bestattungsinstitut zum FLAMARIUM® bis hin zur Beisetzung auf dem Friedhof – gewährleistet.
Die Mitglieder der Gütegemeinschaft FLAMARIUM® bekennen sich zu den ethischen Grundsätzen des internationalen Feuerbestattungsverbandes ICF. Darüber hinaus haben sie sich selbst einen Qualitätsstandard auferlegt, der die gesetzlichen Vorgaben weit überschreitet. Sie begreifen die Feuerbestattung als elementaren Bestandteil unserer Bestattungskultur und damit als ein schützenswertes Gut unserer Gesellschaft. Für den Schutz dieses Gutes fühlen sich die Mitglieder der Gütegemeinschaft in ihrem unternehmerischen Handeln verantwortlich, ohne aber die anderen Güter, die für ein gedeihliches Zusammenleben in einer Gesellschaft existenziell sind, außer Acht zu lassen. Daher sehen sie es als ihre Aufgabe, die drei Komponenten unternehmerischer Entwicklung – Ökonomie, Soziales und Ökologie – stets in Einklang zu bringen, ohne die wichtigste Komponente im Bereich der Feuerbestattung außer Acht zu lassen: Die Pietät, welche für den Umgang mit Verstorbenen zwingend geboten und in den Bestattungsgesetzen der Länder und vor allem in der Werteordnung unserer Gesellschaft normiert ist.

Gütegemeinschaft FLAMARIUM®
Landrain 25
06118 Halle (Saale)
Ansprechpartner: Herr Michael Kriebel, Herr Frank Pasic
Tel.: (0345) 520 820
www.flamarium.de

Firmenportrait Glasbau Gipser
Die Glasbau Gipser GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit derzeit 46 Mitarbeitern. Mit den langjährigen, sehr gut ausgebildeten Mitarbeitern werden Projekte von der Beratung, Planung und Abwicklung bis zur Fertigung und Montage im Bereich
Glas- und Metallbau realisiert. Die Stärke unseres Unternehmens liegt in der Bearbeitung von höchst komplizierten Bauvorhaben.
Dabei vergessen wir jedoch nicht den täglichen Service. Unser Kundendienst steht auch 24 Std. an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung, um Notfallreparaturen jeder Art durchzuführen.
Glasbau Gipser GmbH
Böllberger Weg 173
06128 Halle(Saale)
Tel. +49(0)345 / 48247-35
Fax +49(0)345 / 48247-15
www.glasbau-gipser.de


    September 2018
MDMDFSS
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 18/19 downloaden Auswärtsspiele Saison 18/19 downloaden Heimspiele Saison 18/19 (pdf) downloaden
UPP
Livestream