Nächstes Spiel

Noch kein Spiel vorhanden

Zweiter gegen Erster, Bulls empfangen Meister Tilburg! (Saale Bulls vs. Tilburg Trappers, 16.02.2018)

 

Seit dem 06. Februar steht fest: die Tilburg Trappers sind von Platz eins der Oberliga Nord nicht mehr zu verdrängen. Somit empfangen die Saale Bulls morgen Abend den aktuellen Meister der OL Nord. Diesen Titel haben sich die Niederländer in dieser Saison erstmalig erspielt, hatten aber in den beiden vergangenen Spielzeiten den noch höherwertigen Meistertitel der (gesamten) Oberliga (Nord+Süd) gewonnen. Aufgrund fehlender Aufstiegsberechtigung in die DEL2 bereichern sie dennoch weiter die dritte Liga.

Mit den Trappers haben die Saale Bulls morgen also ein echtes Kaliber vor der Brust. Und auch wenn Tilburg als absoluter Favorit anreist, werden die Jungs von Trainer Dave Rich alles geben, um endlich den ersten Sieg gegen die Gäste aus den Niederlanden in dieser Saison einzufahren. Gelungen ist dies in der Meisterrunde bisher nur den Hannover Scorpions und den Wohnbau Moskitos Essen, die jeweils in der Verlängerung/ Penaltyschießen gegen die Trappers den Zusatzpunkt holen konnten.

Wenn man jedoch den Saisonverlauf betrachtet, sowohl unabhängig voneinander als auch die bisherigen Spiele gegeneinander, dann ist ein Heimsieg morgen nicht völlig ausgeschlossen – im Gegenteil er ist sogar in greifbarer Nähe. Denn wenn das Team es schafft, sich gut auf das bekannter-maßen äußerst körperliche Spiel von Tilburg einzustellen und gleichzeitig die eigenen Stärken vor allem in der Defensive nutzt, dann ist alles möglich. Und jeder Punktgewinn wäre aufgrund der knappen Tabellenlage äußerst wichtig, will man einen Platz unter den ersten Vier behalten und sich damit das Heimrecht in der ersten Playoffrunde sichern.

Nach langer Verletzungspause ist morgen vermutlich Top-Stürmer Nathan Robinson wieder mit am Start. Vielleicht kommt er ja genau zum richtigen Zeitpunkt zurück aufs Eis. Leider fällt aber neben Johannes Ehemann auch unser morgiges Geburtstagskind Patrik Cerveny aus. Seine Verletzung am Fuß verhindert noch einen Einsatz im Kasten. Als Backup wird Julius Valerius erstmalig in dieser Saison dem Team zur Seite stehen.

Nach dem vierten Derbysieg auch der erste Sieg gegen den Meister? Auf geht`s – ZUSAMMEN IST ALLES MÖGLICH!  (FE)

 

Das 40. Punktspiel in der Oberliga Nord wird Euch präsentiert vom
AUTO- UND MOTORRADHAUS SCHMIDT!

 

 

Tabelle der Meisterrunde (nach dem 39. Spieltag):

 

Zahlen & Fakten zum Spiel Saale Bulls vs. Tilburg Trappers

 

• Gesamtbilanz: 9 Spiele, 3 Siege, 6 Niederlagen; 23:32 Tore (-9)
• Heimbilanz: 5 Spiele, 3 Siege, 2 Niederlagen; 17:17 Tore (±0)

Kalender-Historie
16.02.2007 (H)   Blue Lions Leipzig             3:1 (S)
• 16.02.2011 (H)    EHC Jonsdorfer Falken     7:5 (S)
16.02.2014 (A)    ERV Chemnitz 07             2:3 (N)

 

 


    Mai 2018
MDMDFSS
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden
Livestream