Nächstes Spiel

Sonntag, 24.09.2017, 18:00 Uhr MEC Halle 04 Saale Bulls : Hannover Scorpions  

„Zwölf Jahre sind noch lange nicht genug …“ – Kadernews des MEC!

 

„Mister X“ spielt für die Saale Bulls. Dann spielt er nicht mehr. Er spielt erneut für Halle. Und spielt. Und spielt nicht mehr. Er spielt abermals für die Bulls. Und spielt. Und spielt. Und spielt und spielt und spielt und spielt und spielt. Und er spielt weiter!

Normalerweise könnte an dieser Stelle aufgehört werden, weiter über unsere nächste Vertragsverlängerung zu schreiben. Denn in der an einen berühmten Werbeslogan angelehnten Einleitung ist für den geneigten Fan erkennbar, dass „Mister X“ eigentlich „Mister Z“ heißen müsste und es sich nur um Alexander Zille handeln kann, den Rekordspieler des MEC Halle 04. Und in der Tat hat „Vati“ seinen Kontrakt abermals verlängert und geht somit in seine zwölfte Spielzeit für die Saale Bulls, davon die neunte in Folge.

Was soll man über den Stürmer noch schreiben, über den eigentlich schon (fast) alles bekannt ist? Achja, Zahlen und Statistiken verdeutlichen am besten seine Rolle und Wertigkeit im Kader der Saale Bulls: 561 absolvierte Spiele (Platz eins der ewigen Vereinsgeschichte), davon 490 Pflichtpartien (1.); aktuell 427 Pflichtspielzähler (119 Tore, 308 Vorlagen) und somit seit Januar 2017 alleiniger Rekordhalter der Punktewertung vor Vereinslegende Martin Miklik (421). Und auch seine „Führungstreffer-Serie“ ist fast schon beängstigend: Bis heute erzielte der 33-jährige insgesamt 22 Mal die eminent wichtige 1:0-Führung in einer Partie, alle (!) dieser Spiele konnten die Bulls anschließend auch gewinnen.

Es bleibt uns nichts weiter übrig, als unsere Freude über die abermalige Bekenntnis von Alexander Zille zum Eishockeystandort Halle zum Ausdruck zu bringen und unserer #52 weiterhin eine erfolgreiche und verletzungsfreie Zeit im Bulls-Trikot sowie viel Spaß beim Ausbau seiner Rekordserien zu wünschen! (Jy)

 


  • Spielplan
  • Tabelle
    September 2017
MDMDFSS
     1 2 3
4 5 6 7 8 Saale Bulls - Dresdner Eislöwen 9 10 Chemnitz Crashers - Saale Bulls
11 12 13 14 15 Selber Wölfe - Saale Bulls 16 17 Saale Bulls - Selber Wölfe
18 19 20 21 22 Hannover Scorpions - Saale Bulls 23 24 Saale Bulls - Hannover Scorpions
25 26 27 28 29 Saale Bulls - Rostock Piranhas 30  
Heimspiel Auswärtsspiel Event Nachwuchsspiel
Heimspiele Saison 17/18 downloaden Auswärtsspiele Saison 17/18 downloaden
Livestream