Charity und soziale Verantwortung

Gesellschaftliche Verantwortung wird bei den Saale Bulls groß geschrieben und auf vielfältige Art und Weise gelebt. Über 5.000,00 € spenden die Saale Bulls pro Saison diversen Institutionen und wohltätigen Aktionen.

Unter anderem beteiligen sich die Saale Bulls bei zahlreichen Tombola und Gewinnspielen, dessen Erlöse für gute Zwecke eingesetzt werden, mit gesponsorten Preisen wie Freikarten, Fanschals, Mützen oder anderen Fanartikeln. Diverse Sportvereine, Fördervereine und andere soziale Einrichtungen werden damit unterstützt. Hier ein Auszug aus der Liste:

Sportgemeinschaft Friedeburg, TSV Fortuna Bergfeld, Villa Kunterbunt, Tierschutzverein Bitterfeld, Martin-Luther-Universität Studentenvereinigung, Humanistischer Regionalverband, SV Blau-Weiß Dölau, SV Traktor Taucha, Gemeinschaftsschule Albert Schweitzer, Kindertagesstätte Spatzenfest, SV Eintracht Teutschenthal, Förderverein Auenschule, VfB Empor Glauchau uvm.